Golem

Ende des 19. Jahrhunderts sollten magisch belebte Lehm-Menschen („Golems“) die jüdische Gemeinde von Lowensport schützen. Das misslang bzw. gipfelte in einem Massaker. Während die Tragödie in Vergessenheit geriet, blieb das Wissen um die Golems erhalten; sie sollen nun Gangstern helfen, den lokalen Drogenmarkt zu übernehmen … – Verfasseruntypisch, d. h. nicht auf die bloße Reihung ekliger Sex-Szenen beschränkt, erzählt Edward Lee auf zwei Zeitebenen eine Geschichte, die sich in der Gegenwart verzahnt; dies buchstäblich, denn Lees Golems sind Mord-Monster, die für Horror der simplen, aber unterhaltsamen Art sorgen.

Straight to You

Kurz nachdem sich die Eheleute Steven und Samantha getrennt haben, beginnt die Sonne zu pulsieren. Das Ende der Welt durch stetig zunehmende Hitze steht bevor, aber bevor es soweit kommt, will Steven seine Frau wiedersehen und schlägt sich durch ein England im Zusammenbruch zu ihr durch … – Die übliche Apokalypse-Story wird ‚individualisiert‘ und aus der begrenzten Sicht eines ‚normalen‘ Mannes beschrieben; das Geschehen bietet keine Überraschungen, die emotionalen Einschübe wechseln zwischen pathetisch und peinlich: ein Routine-Garn, dem der Ehrgeiz des Verfassers nachdrücklich schadet.

Aufruhr in mittleren Jahren

25 Jahre gemeinsames Leben liegen hinter Ingrid und Jan. Und irgendwie macht sich Unzufriedenheit breit. Ingrid ist mir ihrer festgefahrenen Beziehung nicht wirklich glücklich. Die beiden erwachsenen Söhne lassen sich nach wie vor wie die Paschas von vorne bis hinten bedienen und scheinen wenig Interesse am Gespräch mit der Mutter oder sonstigen gemeinsamen Aktivitäten zu haben. Der Job stellt auch keinen Ausgleich für Ingrid dar, vielmehr fühlt sie sich dort immer weniger wohl und auch nicht richtig gefordert.

Die Bestie

Per Zeitmaschine reisen acht Männer und Frauen in die Kreidezeit. Sie wollen das ultimative Jagderlebnis und pirschen auf den Tyrannosaurus Rex. Interne Streitigkeiten, Desorganisation und Selbstüberschätzung lassen sie scheitern. Plötzlich jagt die gewaltige Bestie sie – und das mit tödlicher Unerbittlichkeit … – Die vom Plot simple Geschichte ist nicht nur ein spannendes Abenteuergarn, sondern erzählt auch vom Menschen einer technisch fortgeschrittenen Zukunft, der geistig der (unreife) Alte geblieben ist: ein fast vergessener, aber lesenswerter SF-Roman.

Mein vogelfreundlicher Garten – Die besten Ideen für neue Lebensräume. Mit 32 Porträts einheimischer Vogelarten und den 40 besten Vogelsträuchern und Vogelpflanzen

Das Buch zur Biotopgestaltung “Mein vogelfreundlicher Garten – Die besten Ideen für neue Lebensräume. Mit 32 Porträts einheimischer Vogelarten und den 40 besten Vogelsträuchern und Vogelpflanzen” beinhaltet viele Hinweise zum tierfreundlichen Gestalten des eigenen Gartens.

Balkon für Faule – Ganzjährig grün mit winterharten Pflanzen – pflegeleicht und dauerhaft pflanzen und genießen

Das Gartenbuch “Balkon für Faule – Ganzjährig grün mit winterharten Pflanzen – pflegeleicht und dauerhaft pflanzen und genießen” bietet viele verschiedene Tipps für eine aufwendige Gestaltung des Balkons. […] Die einzelnen Kapitel wurden reich bebildert und zeigen viele verschiedene Beispiele für die Bepflanzung. Dabei wird auf gut zu beziehende Objekte, wie etwa Tontöpfe und Balkonkästen zurückgegriffen. Hierdurch lassen sich die Pflanzbeispiele ohne großen Organisationsaufwand nachgestalten.

Einfach – Basteln – Für Groß und Klein – In maximal 5 Schritten

Das Kreativbuch “Einfach – Basteln – Für Groß und Klein – In maximal 5 Schritten” beinhaltet viele verschiedene Projekte, die schnell durchzuführen sind. […] Mir persönlich gefielen am besten die Kürbiskerzenhalter für Halloween. Auch die Pinnwand aus alten Weinkorken machte einiges her und war gleichzeitig sehr dekorativ. Mit den Teelichtern aus Zimtstangen und den Knallbonbons durften auch wahre Klassiker in das Buch Einzug halten.