Date – 19. Juli 2017

Söldnerehre

Deviana Morris hat ihr Gedächtnis verloren und erinnert sich nicht mehr an die Ereignisse der letzten Monate. Dies ist das große Manko dieser Fortsetzung, denn leider kommt die Handlung knapp 150 Seiten lang nicht von der Stelle. Erst nachdem Deviana ihre Erinnerungen zurückerhält, nimmt die Geschichte Fahrt auf, dann schaltet die Autorin irgendwann auch noch den Turbolader zu und die Action fliegt durch die Decke.