Search Results for – "britta van den boom"

World of Warcraft: Legenden – Kurzgeschichten aus dem WoW-Universum

Micky Neilson, Cameron Dayton, Matt Burns u. a. World of Warcraft: Legenden – Kurzgeschichten aus dem WoW-Universum World of Warcraft: Legends, Blizzard Entertainment, USA, 2013 Panini Books, Stuttgart, 08/2013 PB, Fantasy, Media ISBN 978-3-8332-2616-8 Aus dem Amerikanischen von N. N. Titelgestaltung von tab indivisuell, Stuttgart Zeichnungen von verschiedenen Künstlern, N. N. www.paninicomics.de http://blizzard.com Titel erhältlich […]

Das Geheimnis des goldenen Reifs

Martin Schemm Das Geheimnis des goldenen Reifs Goldschatz-Zyklus 2 Ellert & Richter Verlag, Hamburg, 09/2013 PB, History, Fantasy ISBN 9-783-83190527-0 Titelgestaltung von N. N. www.ellert-richter.de www.martinschemm.de Titel erhältlich bei Amazon.de Titel erhältlich bei Buch24.de Titel erhältlich bei Booklooker.de Titel erhältlich bei eBook.de Im 11. Jahrhundert ringen Heinrich IV und seine Grafen miteinander um die Vorherrschaft […]

Wie Franziskus und Loupio den Wolf zähmen – und andere Geschichten

Jean-François Kieffer Wie Franziskus und Loupio den Wolf zähmen – und andere Geschichten Loupio 1 Les Aventures de Loupio. Tome 1: La Rencontre et autres récits, Frankreich, 2001 Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern, 02/2013 HC-Album Kinderbuch, Comic, Religion ISBN 978-3-8436-0312-6 Aus dem Französischen von Agnès Glöckler Titelgestaltung von Finken & Bumiller, Stuttgart unter Verwendung […]

Der Orden der Andala

Manuela P. Forst Der Orden der Andala BoD, Hamburg, 02/2011 PB, Fantasy ISBN 978-3-8423-3250-8 Titelillustration und Zeichnungen im Innenteil von Manuela P. Forst www.bod.de www.mpforst.co.nr Titel erhältlich bei Buch24.de Titel erhältlich bei Booklooker.de Seit Ianett als Kind von einer Priesterin der Andala in der Wüste gefunden wurde, lebt sie dort im Schutze des Ordens und […]

Thanos: Die Infinity-Offenbarung – Marvel Exklusiv 113

Seit 1973 versucht der von Jim Starlin erschaffene Thanos, die Herrschaft über andere – und auch über sich selber und seine vielen zuweilen widersprüchlichen Facetten – zu gewinnen. Der stetige Wandel, das Sterben und Wiederauferstehen, machen Thanos zu einem interessanten und epischen, aber auch verwirrenden Charakter, der in den meisten Geschichten als machtvoller Schurke auftaucht – zuletzt auch in den Verfilmungen von „Guardians of the Galaxy“ und den „Rächern“. Die Zeichnungen sind lebhaft und klassisch, ohne stilistische Überraschungen zu bieten, und die Aufmachung des Comics entspricht der gewohnt guten Panini-Qualität.

Villa Obstkiste – Ein Recyclingbastelbuch für kleine Architekten und Möbeldesignerinnen

Natürlich ist ein Puppenhaus, für sich genommen, keine neue Erfindung. Von jeher existieren von dieser Art der Miniaturgebäude die unterschiedlichsten Formen, von luxuriösen Kopien herrschaftlicher Häuser mit echtem Holz und Gold bis hin zu den Schuhschachtelversionen, die man sich selber baute, wenn es nichts anderes gab. Dass heutzutage vermutlich die Plastikversionen vorherrschen – einheitliche und kostspielige Klone, zu denen die Spielzeugindustrie neben den Möbeln und Püppchen gleich noch alle Ideen liefert -, ist Grund genug, der „Villa Obstkiste“ einen Besuch abzustatten.

Mode machen – Entwirf und nähe deine eigene Mode

In einer Zeit, in der Mode billig ist und im ständigem Wechsel begriffen, in der ernüchternde Berichte über die Bedingungen, unter denen unsere Kleidung hergestellt wird, veröffentlicht werden und in der es ebenso erstrebenswert wie schwierig erscheint, im medialen Einerlei Individualität zu entwickeln, ist das Designen eigener Mode eine interessante Option. Etwas zu erschaffen, das ebenso kleidsam wie tragbar ist, braucht jedoch eine solide Grundlage an Wissen, wie es kaum mehr im Rahmen von Handarbeitsunterricht vermittelt wird – Bücher wie das von Josephine Barbe versuchen, die Lücke zwischen ‚Wollen‘ und ‚Können‘ zu füllen.

Mein Name ist Lennox

Ist es ein Kinderbuch oder eines über Kunst? – Die Grenzen verschwimmen bei diesem Werk der beiden im eigenen Verlag publizierenden Berliner Künstler, und das ist auch Absicht. Inspiriert von ihren eigenen Kindern erschaffen sie eine Geschichte, die junge Betrachter ebenso wie erwachsene Leser anspricht, mit detailreichen, dezent kolorierten Collagenbildern, die ohne comichafte Überzeichnungen auskommen. (…) Die Texte sind poetisch und manchmal geruhsam, dann wieder rasch, oft ein wenig atemlos. Sie sind auf eine Weise geschrieben, die Assoziationen auslöst und den Vorleser zu einem Singsang verleitet.

Drizzt – Die Saga vom Dunkelelf

R. A. Salvatore, Andrew Dabb (Adaption) Drizzt – Die Saga vom Dunkelelf Dungeons & Dragons: Die Vergessenen Reiche – Sammelband 1 . Dungeons & Dragons: The Forgotton Realms – The Legend of Drizzt: The Dark Elf Trilogy, USA, 2005 Panini Comics, Stuttgart, 06/2013 PB mit Klappenbroschur Graphic-Novel im Comicformat auf Kunstdruckpapier Fantasy ISBN 978-3-86201-543-6 Aus […]