Search Results for – "irene salzmann"

Mike Carey Fünf Meilen südlich des Universums – X-Men Sonderband: X-Men Legacy 2

Ein Notruf von Havoc, Polaris und Rachel Grey, die sich den Starjammers angeschlossen hatten, erreicht die X-Men. Nachdem Rogue Legion berührte, kann sie sich, Magneto, Gambit und Frenzy an Bord einer Raumstation teleportieren, auf der sich zwei verfeindete Gruppen gegenüberstehen, während die Station in eine Sonne zu stürzen droht. Am Ziel werden die X-Men getrennt. Während sie nach ihren Freunden suchen, bemüht sich Magnetos Gruppe, Frieden zwischen den Kontrahenten zu stiften, derweil Rogue alles gibt, um die Station vor der Vernichtung zu bewahren.

In drei Monaten bist du tot! – Wolverine/Deadpool 22

Um die Ängste zu bezwingen, die ihn plagen, seit er seinen Heilungsfaktor verloren hat, stellt sich Wolverine auf einer geheimnisvollen Insel Death und den Aufgaben, die sie ihm auferlegt. Unterdessen verhandeln Sabretooth und The Offer wegen des Artefakts, das sie beide haben wollen und das Pinch an sich genommen hat. Dabei ist den Männern das Schicksal der jungen Frau und ihrer Tochter, die Sabretooth beide in seiner Gewalt hat, völlig egal. Deadpool ist in die Vergangenheit gereist, um Dazzler zu rekrutieren für seinen Kampf gegen Dracula und dessen Vampire, welche ihm und seiner Gemahlin, dem Succubus Shiklah, das Leben schwer machen.

Peter Parker ist wieder da! – Spider-Man 19

Die Fans haben es immer gewusst – die Frage war nur: Wann und wie erobert Peter Parker/Spider-Man seinen Körper zurück, der von Otto Octavius/Doc Octopus kontrolliert wurde? Damit ist für Peter jedoch längst nicht alles beim Alten, denn er muss das Vermächtnis aufarbeiten, das ihm der nun endgültig (?) Verstorbene hinterlassen hat, und für Fehler geradestehen, die im Namen sowohl von Peter als auch Spider-Man begangen wurden. Die Tragweite dessen, was auf ihn zukommt, ist ihm nicht bewusst, denn weil Otto ihn aus seinem Gehirn vertrieben hatte, fehlen wichtige Teile der Erinnerung, und etwa verbliebene Geistesstücke seines Widersachers will Peter um keinen Preis anrühren.

Dragon Age: Magekiller

Um ihrem tristen Zuhause zu entkommen, riss Tessa aus und schloss sich dem geheimnisvollen Marius an. Sie betrachtet ihn als ihren Freund, obwohl sie so gut wie nichts über ihn weiß. Gemeinsam jagen sie gefährliche Magier und andere Unholde und versuchen, die Menschen vor diesen Kreaturen zu beschützen. Ein neuer Auftrag entpuppt sich als geschickt eingefädelte Falle: Der Archon Radonis, Herrscher über das Tevinter-Imperium und eigentlich ein potentieller Gegner, zwingt die beiden, Mitglieder einer anderen Magier-Gruppe, die Venatori, zu töten. Die Letzte auf der Liste ist jedoch eine alte Bekannte von Marius. Indem er sie am Leben lässt, zieht er sich Radonis‘ Zorn zu. Es scheint keinen Ort zu geben, an dem Marius und Tessa vor ihren Verfolgern sicher sind.

Spice & Wolf 13

„Spice & Wolf“ ist eine sehr schöne Manga-Serie, die sich angenehm von dem kindlichen, schrillen oder nur auf Romance bzw. Krawall ausgelegten Titeln abhebt. Sie spricht das reifere Publikum an und kann durchaus als Geheimtipp für Comic-Leser gehandelt werden, die allgemein kein Interesse an Mangas haben. Obwohl die Handlung sehr ruhig ist, es selten Action gibt, die Protagonisten viel reden, während sie am Tisch sitzen oder durch die Stadt schlendern, kommt keine Langeweile auf. Das liegt zum einen an dieser Mischung aus historischer Fantasy, den Intrigen der Händler und anderer sowie an der sich langsam weiterentwickelnden Romanze, was immer nur durch kleine Gesten und einzelne Worte angedeutet wird.

Spice & Wolf 12

Noch immer befinden sich Lawrence und seine Begleiterin auf dem Weg nach Yoitsu, aber die lange Reise in die Heimat von Holo nähert sich langsam ihrem Ende. Bei einem Zwischenaufenthalt in Lenos trifft Lawrence auf den Buchhändler Le Roi, von dem er sich Informationen zu einem geheimnisvollen verbotenen Buch erhofft. Dieses Buch schildert neuartige Techniken des Erzabbaus, der die Wälder von Yoitsu zu verwüsten droht. Die Geschichte ist eher ruhig und kommt ohne viel Action oder den übermäßigen Einsatz von Magie aus. Es wird viel geredet und ausführlich über die Winkelzüge der Kaufleute berichtet, die auf diese Weise Konflikte unblutig aus der Welt schaffen …

Die Kartografen der Unendlichkeit – Perry Rhodan 1

Im Jahr 3540 sind Perry Rhodan, einige seiner langjährigen Wegbegleiter und die ca. 10.000 Personen umfassende Crew der SOL in unbekannten Gefilden des Universums unterwegs. Sie suchen die Milchstraße und den schnellsten Weg zurück in die Heimat, der ihnen viele Jahrzehnte der Odyssee ersparen könnte. Zufällig stoßen sie auf eine Station der Skra‘bji, die mit einem gewaltigen Hohlspiegel das Universum erforschen und mit ihren gesammelten Daten vielleicht den entscheidenden Hinweis geben könnten. Statt Hilfe zu erhalten, werden die Terraner jedoch in den Konflikt dieses Volkes mit den Herayan hineingezogen. Die Station wird zerstört, und ein einziger Skra’bji kann schwer verletzt gerettet werden.

Lone Wolf 2100

In einer düsteren Zukunft trägt die junge Daisy Ogami den Schlüssel zur Rettung der Welt in sich … oder vielleicht auch zur endgültigen Vernichtung. Daisys einziger Beschützer ist Itto, ihr androidischer Bodyguard, der fälschlicherweise des Mordes an ihrem Vater beschuldigt wird. Doch Itto kennt keine Grenzen, wenn es darum geht, seinen Schützling vor machthungrigen Menschen zu beschützen und Vergeltung zu verüben. LONE WOLF 2100 ist die Science-Fiction Neuerzählung der klassischen, berühmten Manga-Serie Lone Wolf and Cub. Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Serienschöpfer Kazuo Koike. Geschrieben von Mike Kennedy (u. a. ALIENS VS. PREDATOR) und spektakulär umgesetzt von Franciso Ruiz Velasco.

Richter Aaron – Golden Dogs 3

Nach „Band 1: Fanny“ und „Band 2: Orwood“ liegt nun das dritte Album über die Abenteuer der „Golden Dogs“ vor. Wieder einmal überrascht Stephen Desberg seine Leser, denn nicht „Lucrezia“ oder „Lario“ lautet der Titel, sondern „Richter Aaron“, denn er ist der skrupellose Gegenspieler der Diebesbande, der weit weniger ehrbar ist, als er sich gibt, und der natürlich auch eine Schlüsselstellung in Hinblick auf den Verbleib von Lucrezia einnimmt. Dass die Ereignisse erneut vor allem aus Fannys Perspektive geschildert werden, überrascht, weil dies bereits in Teil 2 der Fall war, indes nicht mehr.

Das Erbe – Carter & Lovecraft 1

Über den unerwarteten Selbstmord seines Kollegen, unmittelbar nachdem sie den Fall eines Kindermörders gelöst hatten, kommt der Kriminalbeamte Daniel Carter nicht hinweg und kündigt seinen Job beim NYPD. Fortan verdient er seinen Lebensunterhalt als Privatermittler. Eines Tages erscheint ein Anwalt in Dans Büro und informiert ihn über eine Erbschaft: Ein gewisser Alfred Hill ist vor sieben Jahren verschwunden und nun für tot erklärt worden. Sein Testament bestimmt Dan zum Erben von ‚Hills Büchern‘, einem Buchladen in Providence, den die Nichte des Verstorbenen, Emily Lovecraft, führt …