Search Results for – "iris gasper"

Kreuzschnitt

Kommissar Bogart Bull kämpft mit einem großen Verlust. Seine Frau und das gemeinsame Kind sind bei einem absichtlich herbeigeführten Autounfall ums Leben gekommen. Der Täter überlebt. Bull reißt dieses Ereignis in den Abgrund. Nach einem Alkoholentzug befindet er sich nun jedoch auf dem Weg der Besserung. Seine Chefin ist der Meinung, dass er einen Neueinstieg aber besser nicht direkt bei der Osloer Kriminalpolizei, sondern bei Europol im Rahmen eines neuen Projektes starten soll. Sein erster Einsatz führt ihn nach Südfrankreich…

Mein dunkles Herz

Mit 99 Jahren zeugt ein Mann einen Sohn. In dem Wissen, das dies geschehen ist, verstirbt er kurz nach Vollzug des Geschlechtsakts. Sein Sohn erhält den Namen Vicente und wird der einzige Nachkomme des verstorbenen Mannes sein, der überlebt, denn die zuvor gezeugten Kinder sterben auf sonderbare Weise. Vicente bleibt an der Seite seiner Mutter, lebt mir ihr viele Jahre in einem Kloster und macht sich dann auf, mehr von der Welt zu entdecken…

Marlenes Geheimnis

Nach einem erfüllten Leben ist Eva Auberlin verstorben. Ihre Enkelin Nane reist zur Beerdigung an, trifft unterwegs noch auf ihre Mutter Vicky und kommt mit dieser zunächst im alten Haus von Eva unter, das nun Tante Marlene gehört. Schnell flammen zwischen den Schwestern Vicky und Marlene alte Streitigkeiten wieder auf.Nach der Beerdigung ist Vicky schnell wieder verschwunden und Marlene händigt ihrer Nichte Nane einen Brief von Eva mit Aufzeichnungen der alten Frau auf. So macht Nane sich lesend in eine Reise in die Vergangenheit ihrer Familie auf.

Drei Tage und ein Leben

Der 12-jährige Antoine lebt im französischen Beauval, einem kleinen beschaulichen Ort. Der Vater hat die Familie bereits vor einiger Zeit verlassen und Antoines Mutter ist bemüht ihren Sohn und sich selbst mit diversen kleinen Jobs über Wasser zu halten. Dabei hält sie Antoine recht kurz und geht häufig nicht auf die Bedürfnisse ihres pubertierenden Sohnes ein, so dass der auch unter Gleichaltrigen manche Probleme hat…

Weltretten für Anfänger

Der Finne Surrunen versucht gemeinsam mit seiner Ehefrau schon seit längerem den in Mittelamerika inhaftierten politischen Gefangenen Lopez frei zu bekommen. Doch aus der Ferne scheint das schwierig. So entscheidet sich Surrunen in die Diktatur Kalmatien zu reisen und Lopez eigenhändig zu befreien. Bereits bei der Einreise gibt es die ersten Probleme, denn dort kennt man angeblich ein Land namens Finnland nicht…

Amnesia – Ich muss mich erinnern

Helen ist krank. Sie hat Lungenkrebs im Endstadium. Ihre Lebenserwartung ist nicht groß. Als sie von ihrem Lebensgefährten verlassen wird, beschließt sie ihre Familie zu besuchen. Ihre Familie, das sind die Mutter und die Schwester, die nach wie vor dort leben, wo Helen aufgewachsen ist. Helen selbst ist bereits vor Jahren nach Berlin gezogen, fort aus der Enge, fort von der Mutter, zu der Helen nie ein gutes Verhältnis hatte…

Das Leuchten einer Sommernacht

Lynne arbeitet für die Organisation „Gute Fee“, die es sich zum Ziel gesetzt hat schwer erkrankten Kindern einen Herzenswunsch zu erfüllen. Eines der Kinder, die Lynne mit ihrem Engagement glücklich machen möchte, ist Winnie. Das neunjährige Mädchen liebt Rugby und ist ganz aus dem Häuschen als sie einen Tag mit dem Rugbyteam „Cardiff Greens“ verbringen darf. Doch auch für Lynne wird dieser Tag zu einem überraschenden Ereignis, denn in der Mannschaft gibt es einen neuen Spieler. Sein Name ist Reed Rivers…

Nachtblau

Im März 1654 verliert die junge Catrijn ihren Ehemann. Sie bricht alle Brücken hinter sich ab, verkauft ihr Erbe und verlässt das Dorf, in dem sie gelebt hat. Als Haushälterin möchte sie fortan in Alkmaar ihren Lebensunterhalt verdienen, doch als sie dort ankommt, ist ihr zukünftiger Dienstherr verstorben. So verschlägt es sie noch weiter fort von zu Hause nach Amsterdam. Dort fühlt sie sich im Haushalt von Adriaen van Nulandt und seiner Ehefrau Brigitta wirklich wohl. Durch Brigitta, die gerne malt, kommt sie in Kontakt mit Farben und Leinwand und lernt auch den bekannten Maler Rembrandt kennen…

Wenn unsere Träume Tango tanzen

Suzanne schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Sie lebt in einer kleinen Wohnung in Paris und gibt Tanzstunden, in einer Tanzschule und auch privat. Sie ist die Tochter der berühmten Königin des Tangos und durch diese stark geprägt. Ihren Vater hat Suzanne nie kennengelernt, sie weiß noch nicht einmal wer er ist. Ihre Mutter ist früh verstorben und der einzige Mensch, der Suzanne geblieben ist, ist Diego, ein alter Bekannter der Mutter, der in einer Pflegeeinrichtung lebt…

Wildblumensommer

Bei Zoe wird durch puren Zufall ein Aneurysma im Kopf festgestellt. Eine OP ist dringend erforderlich, aber Zoe schiebt diese zunächst auf, weil sie noch Dinge aus ihrer Vergangenheit klären möchte. Sie reist nach Cornwall, wo sie als Jugendliche ihre große Liebe Jack kennengelernt hat, wo aber auch ihr Bruder Chris tödlich ums Leben kam. Die Umstände seines Todes sind nach wie vor ungeklärt und zwischen Zoe und Jack sind viele Dinge unausgesprochen. So verlässt Zoe London ohne ihrem heutigen Verlobten und ihrem Vater genaue Einzelheiten mitzuteilen…