2017 – Ali Mitgutsch 2017 – Rundherum in Stadt und Land

Ali Mitgutsch
2017 – Ali Mitgutsch 2017 – Rundherum in Stadt und Land

 

Verlag: Dumont Kalenderverlag
Medium: Kalender
Seiten: 12
Format: Kalender
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2016
Sonstiges: Kindergartenalter
ISBN-10: 383203563X
ISBN-13: 978-3832035631

www.dumontkalender.de

2017-ali-migutsch-2017

Autorenporträt

Ali Mitgutsch ist Vater der berühmten „Wimmelbilderbücher“, mit denen seit über 40 Jahren Generationen von Kindern aufwachsen. Geboren wurde er 1935 als jüngstes von vier Geschwistern in München. Nach einer harten Kindheit im Krieg wurde er nach einigen Umwegen graphischer Zeichner und studierte an der graphischen Akademie in München. Die nächsten Jahrzehnte waren geprägt von seiner Arbeit, vielen Reisen in exotische Länder und seiner Familie. Mitte der 60 Jahre begann er Kinderbücher zu illustrieren. Für sein Bilderbuch „Rundherum in meiner Stadt“ erhielt er 1969 den Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreis, etwas später den Hans-Christian-Andersen-Preis. Die von Ali Mitgutsch entwickelten „Wimmelbücher“ stellen einen wichtigen Teil von Mitgutschs Gesamtwerk dar, das mittlerweile über 70 Kinderbücher, Leporellos und Poster umfasst. Ausgelöst durch ein ‚Sabbatjahr‘ 2001 wurde der ‚Ali Mitgutsch für Erwachsene‘ geboren. Mit großer Begeisterung stellt er seitdem seine „Objektkästchen“ her. Aus alten Dingen, die schon ein Leben hinter sich haben, baut er kleine ironische Bühnen des Lebens. Im Juli 2003 wurde er mit dem Schwabinger Kunstpreis geehrt.
Ansonsten ist es sein erklärtes Ziel, „ein liebenswürdiger Alter zu werden“.

Inhalt & Fazit

Der Wandkalender “Ali Mitgutsch 2017 – Rundherum in Stadt und Land” beinhaltet zwölf gezeichnete Bilder, die meist einen Jahreszeitbezug aufweisen.

Die Zeichnungen sind immer sehr detailreich. Hierdurch bieten sie hervorragende Gesprächsanlässe. Der Kalender macht sich nicht nur im Kinderzimmer gut, sondern auch in der Sprachförderung oder aber in verschiedenen Bildungseinrichtungen. Dank des Kalenders kann man gezielt Wortschatzarbeit mit Kinder betreiben und ihre Beobachtungs- und Konzentrationsfähigkeit fördern.

Hier die einzelnen Bilder in der Übersicht:

Januar: Park im Winterpid17169944_12-jan
Februar: Bauernhofpid17169944_11-feb
März: Piratenschiffpid17169944_10-feb
April: Park im Frühjahrpid17169944_09-apr
Mai: Im Gebirgepid17169944_08-mai
Juni: Das Festpid17169944_07-jun
Juli: Urlaubsreiseverkehrpid17169944_06-jul
August: Park im Sommerpid17169944_05-aug
September: Am Hafenpid17169944_04-sep
Oktober: Im Märchenlandpid17169944_03-okt pid17169944_02-nov ali-mitgutsch-2017-dez
November: Auf der Baustelle
Dezember: Im Skigebiet

Das Kalendarium ist auf Deutsch und benennt klar den Monat mit ausgeschriebenem Namen. Die Sonntage leuchten in einem strahlenden Rot und heben sich so von den anderen Wochentagen ab. Feiertage wurden auf den Kalender unter die Tagesübersicht gedruckt. Eingerahmt wurden die Tage immer von zwei Figuren, die so die Übersicht des Monats umschlossen. Der Kalender lässt sich, dank des praktischen Aufhängehakens spielend einfach an der Wand befestigen.

Kurz um: Ein schöner Wimmelbildkalender, der viel zusätzlichen Spaß in die heimischen Kinderzimmer oder in die Bildungseinrichtungen bringt.

Copyright © 2016 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.