2017 – Back to Nature 2017

2017 – Back to Nature 2017


Verlag: Dumont Kalenderverlag
Medium: Kalender
Format: Kalender
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2016
ISBN-10: 3832035869
ISBN-13: 978-3832035860

www.dumontkalender.de

2017-back-to-the-nature-2017

 

Inhalt & Fazit

Der Wandkalender “Back to Nature 2017” beinhaltet zwölf verschiedenen Kalenderseiten mit großformatigen Fotos.

Man kann diesen Kalender mit Hilfe der Metallaufhängung an der Wand befestigen. Das Kalendarium beinhaltet eine Monatsübersicht, welche die Mondphasen und Feiertage anzeigt. Auch kann man ersehen, in welcher Woche des Jahres man sich gerade befindet. Sonntage werden farbig abgehoben, Feiertage hingegen nicht. Die Monatsnamen wurden in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch abgedruckt. Die Bilduntertitel sind in Deutsch und in Englisch verfasst. Auch kann man sehen, von wem das jeweilige Foto gemacht wurde.

Hier die Bilder in der Übersicht:

Januar: Birke in einem Autowrack, Autofriedhof Bastnäs, Schwedenback-to-nature-1
Februar: Dreizehenmöwen misten in A, Lofoten, Norwegenback-to-nature-2
März: Ausrangierte Landmaschine der Marke David Brownback-to-nature-3
April: Schleiereule in einer Ruine, Großbritannienback-to-nature-4
Mai: Europäisches Reh auf dem jüdischen Friedhof, Wiener Zentralfriedhof, Österreichback-to-nature-5
Juni: Dickkopffalter, Autofriedhof Bastnäs, Schwedenback-to-nature-6
Juli: Das berühmte eingewachsene Frahrrad auf Vashon Island, Washington, USAback-to-nature-7
August: Schwarm aus Schwarzbinden-Kardinalbarschen in einem Wrack, Mabul, Malaysiaback-to-nature-8
September: Bemoostes Autowrack bei Petersburg, Alaska, USAback-to-nature-9
Oktober: Fliegenpilze, Autofriedhof Bastnäs, Schweden back-to-nature-10
November: Ausrangierte Lokomotiven auf einer stillgelegten Bahnlinie, Tripolis, Libanonback-to-nature-11
Dezember: Rotfuchs vor der Überquerung eines Weges, 16. Bezirk in Wien, Österreichback-to-nature-12

Die Aufnahmen sind sehr beeindruckend. Hier verschmelzen Elemente der modernen Welt mit dem Ursprünglichen der Natur. Dank des Kalenders nimmt man war, wie vergänglich doch unsere ganzen materiellen Besitztümer sind. Das große Format lässt die Fotos hervorragend wirken. Dafür wurde auf Platz verzichtet, um gegebenenfalls Termine einzutragen.

Kurz um: Ein Kalender, der Naturfans voll auf ihre Kosten kommen lässt.

Copyright © 2016 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.