2018 – Island 2018 PhotoArt Panorama Travel Edition

Island 2018 PhotoArt Panorama Travel Edition


Verlag: Korsch Verlag GmbH
Medium: Kalender
Kalender, 1 Foliendeckbl., 1 Titelbl., 12 Monatsbl.,
Format: Kalender
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2017
Sonstiges: Spiralbindung
ISBN-10: 3731824566
ISBN-13: 978-3731824565

Inhalt & Fazit

Der Kalender “Island 2018 PhotoArt Panorama Travel Edition” bietet schöne Einblicke in ein beliebtes Reiseziel in zwölf Monatsbildern.

Versehen wurde der Kalender mit einer silbernen Spiralbindung, an der die Öse zum Aufhängen befestigt ist. Das Bild wurde in keinen Rahmen gesetzt, deshalb greift die Spiralbindung direkt ins Bild. Das Kalendarium ist unter dem Bild in einen weißen Streifen eingesetzt worden. Dabei variiert der Grundton des Kalendariums. Die Monate und die Sonn- und Feiertage wurden in verschiedenen Farben hervorgehoben worden. Hierbei erscheinen die Sonntage immer größer als die Feiertage. Die Feiertage wurden nicht namentlich ausgewiesen. Die einzelnen Wochen wurden mit einem Trennstrich abgetrennt. Jede neue Woche beginnt mit der Nummerierung der Kalenderwoche. Einen Gesamtüberblick über das Jahr mit den Feiertagen liefert das Jahreskalenderblatt, das den Monatsblättern vorangestellt wurde.

Folgende Orte sind im Kalender festgehalten worden:

Januar: Kirkjufellsfoss, Halbinsel Snaefellsnes
Februar: Schwarzes Eis, Vatnajökull-Nationalpark
März: Hafen und Fischerdorf, Húsavik, Skjalfandi-Bucht
April: Lavawasserfälle Hraunfossar bei Húsafell
Mai: Kirche im Dorf Kópasker, Halbinsel Melrakkaslétta
Juni: Lavafeld von Eldhraun, Suourland
Juli: Vulkankratersee Viti in der Krafla, Mývatn
August: Museumsdorf Glaumbaer, Skagafjörour
September: Wasserfall Gooafoss, Laugar
Oktober: Leuchtturm von Gardur, Halbinsel Reykjanes
November: Polarlichter, Langisjór See, Hochland
Dezember: Kirche von Búdir, Halbinsel Snaefellsnes

Mir gefielen die Bilder gut, die zwischen der puren Natur ohne eine Menschenseele und den Ortschaften wechselten. So kann man nebst tollen Naturlandschaften auch schöne Bauwerke wie etwa einen Leuchtturm oder aber eine Kirche bewundern. Auch ein Hafen wurde sehr schön eingefangen. Auch fingen die Bilder immer etwas von der jahreszeitlichen Stimmung ein, da sie entsprechend ausgewählt wurden.

Was mich etwas störte, war, der starke Glanz der Kalenderblätter. Scheint eine Lampe direkt auf das Kalenderblatt, fängt dieses stark an zu spiegeln. Hierdurch gelingt es nicht mehr, das Bild zu betrachten, da die Lichtflecken blenden.

Kurz um: Ein Kalender mit schönen Landschaftsaufnahmen, der ideal ist für einen Ort mit indirekter Beleuchtung.

Copyright (Texte) © 2017 by Yvonne Rheinganz / (grafische Präsentation) © 2017 by Detlef Hedderich

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

2018 – Wasserfälle – Kalender 2018

2018 – Earth is my Witness 2018

Kuba – Zauber der Vergänglichkeit 2018 (Kalender)

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.