Brühe

Vicki Edgson/ Heather Thomas
Brühe
Powerfood für Genuss, Gesundheit und Wohlbefinden

Jan Thorbecke Verlag
ISBN 9783799510981
Kochen & Servieren
Erschienen 19.09.2016
Format 21 x 23 cm, Hardcover
Aus dem Englischen von Renate Christ
Umfang: 176 Seiten mit zahlreichen Fotos
Umschlaggestaltung: Finken & Bumiller, Stuttgart
Foto: Lisa Linder
Gedruckt in China
www.thorbecke.de

bruehe

Zu den Autorinnen:

Vicki Edgson und Heather Thomas sind Food- und Kochbuchautorinnen mit zahlreichen Publikationen über gesunde Ernährung. Vicki Edgson gilt in Großbritannien als eine der führenden Ernährungstherapeutinnen und war bereits mehrmals im Fernsehen zu sehen.

Zum Buch:

Die Grundlage von vielen Speisen ist eine nahrhafte und vor allem selbstgekochte Brühe aus frischen Zutaten. Sie ist gesund, gut verträglich für den arm, stärkt Knochen, Haare, haut und Nägel und hat zudem entzündungshemmende Wirkungen, fernab von künstlichen Zusatzstoffen, die die hiesige Nahrungsmittelindustrie gerne untermischt.

Das Buch beschäftigt sich zunächst mit einem allgemeinen Blick über die Vorteile von Brühen und den gesundheitlichen Aspekten. Dann werden die wichtigsten Brühen wie eine klassische Rinderbrühe, Markknochenbrühe und Hühnerbrühe sowie auch eine Wildgeflügelbrühe und Fischbrühe vorgestellt. Auch die gängigste Brühe, die Gemüsebrühe fehlt hier nicht. Insgesamt handelt es sich um zehn verschiedene Grundbrühen, Varianten dieser werden zusätzlich angeregt.

Das weitere Kapitel enthält tolle Rezeptvorschläge für diverse Suppen. Hier bildet natürlich meist eine  Brühe die Grundlage. Sehr gut gefallen hat mir als Liebhaber der asiatischen Küche die rote Thai-Currysuppe mit Rind aber auch die deftige Erbsen-Specksuppe!

Der nächste Teil des Kochbuchs bietet Rezepte für einige Klassiker der Eintöpfe und Schmorgerichte: Gulasch, Stifado, eine Ochsenschwanzsuppe, Bohneneintopf als auch Schmorgerichte wie Geschnetzeltes in verschiedenen Ausführungen und Eintöpfe mit Fisch. Auch erfährt man in einem Abschnitt, wie ein gutes Risotto, Couscous oder Quinoa auf Brühenbasis gekocht wird. Hier hat mich besonders das Meeresfrüchte-Risotto interessiert.

Und zum Schluss: Was wäre ein schönes Fleischgericht ohne Sauce? Ich wusste bisher nicht, wie eine Sauce bordelaise zubereitet wird oder dass “Veloute“ eine klassische weiße Sauce der Art einer Mehlschwitze ist.

Mit einem übersichtlichen Register endet das interessante Kochbuch und hat mir einiges Neues eröffnet, das ich sehr gut für mich in der Küche nutzen kann!

Mein Fazit:

Mich hat dieses optisch sehr ansprechende Buch gereizt, da ich schon immer gerne einen Überblick  über die diversen herzurichtenden Brühen haben wollte. Dieses Buch ist hierfür optimal. Ich liebe – gerade in der kälteren Jahreszeit – Suppen und Eintöpfe und besonders auch die klassische Hühnerbrühe bei Erkältungen und die selbstgekochte Rinderbrühe meiner Großmutter.

Vicki Edgson und Heather Thomas haben hier eine tolle Rezeptsammlung zusammengestellt und sehr gut und ausführlich erläutert, warum Brühen so gesund und nahrhaft sind. Das Immunsystem wird es danken, ebenso kalorienarm und trotzdem sättigend bieten Brühen zudem eine gute Grundlage für weitere Speisen.

Ein weiterer toller Aspekt ist, dass man diese sehr gut zur weiteren Verwendung einfrieren kann. Fertige Brühen sind daher auf meinem Speiseplan weit nach hinten gerutscht.

Das Format des Buches ist quadratisch und kompakt, optisch überzeugen auch die Fotos von Lisa Linder. Meines Erachtens darf dieses Buch als Grundlage im Küchenregal nicht fehlen.

Es bereichert mich in meiner Kochliebe und hat meinen Erwartungen an ein gutes und praxisnahes Kochbuch voll erfüllt!

Copyright © 2016 by Sandra Stockem

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Magische Brühen – Gesund, schlank und schön mit dem neuen Suppenwunder

Wunderbare Kürbisküche – Die besten Rezepte für das beliebte Herbstgemüse

Meine italienische Küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.