2016 – Claude Monet – Kalender 2016

Claude Monet 2016

Weingarten Verlag
ISBN: 978-3-8400-6405-0
Wandkalender
Erschienen im April 2015
14 Seiten; 46 x 55 cm
Spiralbindung

weingarten-kalender.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Der Kalender

In den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts fanden sich in Paris einige Künstler zusammen, um ihrem Schaffen eine neue Richtung zu geben. Sowohl zeitgenössische Künstler und andere Kunstströmungen, die in jener Zeit bereits für Aufregung gesorgt hatten, als auch neue wissenschaftliche Erkenntnisse und technische Neuerungen inspirierten sie. Zunächst abgelehnt von der französischen Kunstakademie fand diese neue Kunstrichtung, der Impressionismus, jedoch immer mehr Beachtung. Das was damals ein Affront gegen den etablierten Kunstgeschmack war, ist heutzutage der Inbegriff für Leichtigkeit, für Licht- und Farbenspiel in der Kunst.

So sind auch diese Gemälde von Claude Monet, einem der Mitbegründer des Impressionismus, einerseits wunderschön und dekorativ, andererseits aber auch unaufdringlich wie das, was sie (meist) darstellen: Landschaften im Tageslicht. Das Kalendarium ist dreisprachig, übersichtlich und angenehm zurückhaltend, sodass die Sensibilität der Gemälde nicht gestört wird.

Bilder dieses Kalenders

Januar: Argenteuil bei Schnee (1875),
Februar: Der Palazzo Dario (1908),
März: Die Weiden (1880),
April: Frühling in Giverny (1890),
Mai: In den Marschen von Giverny (1887),
Juni: Das Mittagessen (1873),
Juli: Jeanne-Marguerite Lecadre im Garten (1866),
August: Auf der Strandpromenade von Trouville (1870),
September: Ruderer in Argenteuil (1874),
Oktober: Das Portal der Kathedrale von Rouen, Harmonie in blau (1894),
November: Boot auf der Seine bei Jeufosse (1884),
Dezember: Verschneite Straße bei Argenteuil (1875)

Fazit

„Claude Monet 2016“ ist ein toller Kunst-Kalender in hervorragender Druckqualität. Wer eine Krokodilsträne über das Format vergießt – für einen Wandkalender natürlich recht groß, nur im Vergleich zu den Originalen klein –, die oder der muss eben schleunigst in die nächste Galerie. Auch dazu sollte ein Kunst-Kalender inspirieren, und dieser tut es.

Copyright © 2015 by Michael Bahner

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.