Das Filmquiz: 666 Fragen zu Kino, Kult & Kassenschlagern

Anke Küpper
Das Filmquiz: 666 Fragen zu Kino, Kult & Kassenschlagern

Moses. Verlag, Kempen, 03/2016
Metallbox mit 111 Karten, 14,8 cm x 9,8 cm x 7 cm, Quiz-Spiel, 9783897778573, EUR 14,95
Box-Gestaltung und Zeichnungen von Silke Klemt

www.moses-verlag.de

www.anke-kuepper.de

www.silkeklemt.de

 Das Filmquiz

.

„Das Filmquiz“ mit seinen „666 Fragen zu Kino, Kult & Kassenschlagern“ präsentiert sich in einer schmucken Metallbox in Gold und Schwarz mit weißer Schrift und sparsam dosierten Farbakzenten. Als Motiv wählte man die bekannte Schauspielerin Audrey Hepburn in ihrer Paraderolle als Holly Golightly in „Frühstück bei Tiffany“.

Öffnet man die Box, stößt man auf 111 Karten in einem vergleichbaren Design sowie einer kurzen Anleitung für einen oder mehrere Spieler: Man liest eine von sechs Fragen vor, die auf der Vorderseite stehen, die Mitspieler oder man selbst versucht, die Antwort zu geben und überprüft die Richtigkeit durch Umdrehen der Karte und Lesen der Lösung.

Es gibt sechs Frage-Rubriken: „Stars“, „Zitate“, „Popcorn“ (hier geht es um Kurioses und spezielle Details), „Klassiker“, „Regie“, „Preise & Festivals“. Eingefleischte Cineasten können hier testen, wie breit gefächert ihr Wissen ist. Doch auch wer sich weniger gut im Reich der älteren und/oder zeitgenössischen Filme auskennt, wird so manche Antwort geben können.

#

„Welcher Stummfilmkomiker hängt in Ausgerechnet Wolkenkratzer (1923) am Zeiger einer riesigen Uhr über einer Straßenschlucht?“. „Ich will genau, was sie hatte“, lautet eine Restaurantbestellung aus welchem Film?“. Wer schrieb die Romanvorlage der Twilight-Saga?“. „Echter Horror oder doch nur ein gruseliger Spielfilm? Welcher moderne Found-Footage-Klassiker über eine Hexensuche stellte die Zuschauer Ende der 1990er Jahre vor diese Frage?“. „Wer führte Regie bei Der weiße Hai und E.T. – Der Außerirdische?“. „Bei welchem Festival wird die Goldene Pyramide für den besten Film verliehen?“.

Und, alles gewusst?

#

Noch mehr Fragen bietet das kurzweilige „Filmquiz“, das allein, zu zweit oder in der Gruppe eine Menge Spaß verspricht.

Copyright © 2016 by Irene Salzmann (IS)

Anmerkung der Redaktion zur Autorin: Anke Küpper mag Literatur, Kino, Reisen, Pommes frites und ihren Garten und schreibt auch sehr gern darüber. Mittlerweile hat sie über vierzig Sachbücher und Kindergeschichten sowie zahlreiche Wissens-Quiz und Spiele veröffentlicht. Einer zündenden Idee verdankt sie ihren ersten internationalen Bestseller: Streichholzrätsel, 2011 im moses. Verlag erschienen. Außerdem schreibt sie Buchrezensionen für verschiedene Zeitschriften und die Website der Bücherfrauen. Für Verlage textet sie Vorschau- und Klappentexte und entwickelt Buchtitel. Anke Küpper hat Germanistik, Romanistik und Medienwissenschaften in Hamburg, Bochum, Poitiers und Bordeaux studiert. Referenzen (Auswahl): Carlsen Verlag, CORA Verlag, emotion, MIRA Taschenbuch, moses. Verlag, Nelson Verlag, Publik-Forum, TV Spielfilm, Verlag Karl Baedeker

Titel bei Amazon.de
Titel bei Buch24.de
Titel bei eBook.de
Titel bei Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.