Die richtigen Pflanzen für Schattenplätze im Garten

Borkowski, Elke / Gropper, Helga
Die richtigen Pflanzen für Schattenplätze im Garten


Verlag: DVA Dt.Verlags-Anstalt
Medium: Buch
Seiten: 159
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2016
ISBN-10: 3421040036
ISBN-13: 978-3421040039

www.dva.de

Die richtigen Pflanzen für Schattenplätze im Garten

 

Autorenporträt

Elke Borkowski studierte in Dortmund Fotodesign und arbeitet seitdem als freie Fotografin. Zahlreiche Veröffentlichungen ihrer Reportagen in renommierten internationalen Gartenmagazinen, Buch- und Kalenderverlagen. Neben ihren Erfolgen als Gartenfotografin gilt die Autorin als eine der besten und erfahrensten Fotografen für Dekorationen und Arrangements.Helga Gropper arbeitete nach ihrer Ausbildung zur Staudengärtnerin in verschiedenen renommierten Gärtnereien im In- und Ausland. Anschließend absolvierte sie ein Studium der Landschaftsarchitektur an der Fachhochschule Weihenstephan und arbeitete mehrere Jahre bei verschiedenen Landschaftsarchitekten. Seit einigen Jahren ist Helga Gropper als freischaffende Gartenplanerin und Buchautorin tätig.Elke Borkowski studierte in Dortmund Fotodesign und arbeitet seitdem als freie Fotografin. Zahlreiche Veröffentlichungen ihrer Reportagen in renommierten internationalen Gartenmagazinen, Buch- und Kalenderverlagen. Neben ihren Erfolgen als Gartenfotografin gilt die Autorin als eine der besten und erfahrensten Fotografen für Dekorationen und Arrangements.

Inhalt & Fazit

Der Gartenratgeber “Die richtigen Pflanzen für Schattenplätze im Garten” beinhaltet viele verschiedene Informationen zum Thema Gestaltung der Schattenplätze im Garten.

Das Buch wurde in elf verschiedene Kapitel unterteilt, die zusätzlich in verschiedene Unterkapitel untergliedert wurden.

Hier eine kurze Kapitelübersicht mit den Unterkapitelangaben in Klammern ():

 

01. Gartenzauber im Schatten
02. Schattenpflanzen für unsere Gärten (3)
03. Ist Schatten immer gleich Schatten? (4)
04. Pflanzungen an Gehölzen sind anders (5)
05. Bodenvorbereitung und -pflege (4)
06. Gestaltung mit Schattenpflanzen (7)
07. Schattenpflanzungen in den Jahreszeiten (4)
08. Pflanzungen für spezielle Ansprüche (4)
09. Schwierige Standorte und Lösungsmöglichkeiten (5)
10. Wichtige Schattenpflanzen für Ihren Garten (2)
11. Anhang (3)

 

Der Aufbau des Buches erinnert sehr an einen Bildband. Es werden verschiedene Informationen zum Thema Schattengärten vermittelt. Allerdings beschränkt sich der beschreibende Text eher auf einen kleinen Bereich der Doppelseite. Maximal eine komplette Seite pro Doppelseite ist mit Text versehen. Meist ist der Textanteil aber eher auf ein drittel der Seite beschränkt. Das Buch lebt von seinen vielen verschiedenen Fotografien, die unterschiedliche Formate umfassen. Neben vielen ganzseiteigen Fotografien gibt es auch einige die eine halbe oder eine viertel Seite einnehmen.

Informationen werden entweder in Fließtexten oder aber in Übersichtstabellen gegeben. Es gibt wenig grafische Hervorhebungen in den Texten, um Wichtiges herauszustellen. Zwischendrin finden sich noch grün unterlegte Skizzen, die einzelne Arbeitsschritte veranschaulichen sollen.

Für mich im besonderen Maße hilfreich war das Kapitel wichtige Schattenpflanzen, da hier ein guter Überblick gegeben wurde. Die Pflanzen wurden hier in verschiedenen Kategorien vorgestellt. Es wurde zwischen den Bodendeckern und den Klettergehölzen und den Gräsern, Farnen und Zwiebelpflanzen, unterschieden. Angegeben wurde auch die Blütezeit, die Wuchshöhe und die Besonderheiten der Pflanze. Des Weiteren wurde zu der Pflanze eine Kurzbeschreibung gegeben.

Kurz um: Ein Buch, das vor allem über Bilder, einen Überblick über die Bepflanzungen in den Schattenbereichen liefert.

Copyright © 2016 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.