Grammatik in Bildern – Deutsch als Fremdsprache

Irina Gubanova-Müller & Federica Tommaddi
Grammatik in Bildern – Deutsch als Fremdsprache

PONS Verlag
ISBN 978-3-12-562743-7
Bildung
Erschienen 2015
Umschlaggestaltung Anna Helbich, Stuttgart
Layout digraf.pl -dtp services
Umfang 320 Seiten

www.pons.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Inhalt & Fazit

Das Sprachlehrbuch “Grammatik in Bildern – Deutsch als Fremdsprache” beinhaltet einen vollständigen Deutschlehrgang zu den entscheidenden Grammatikphänomenen der deutschen Sprache.

Das Buch wurde in insgesamt sechzehn verschiedene Kapitel untergliedert. Es setzt auf der niedrigsten Ebene, bei den Lauten und den Buchstaben an. Daran angeschlossen werden die Artikel und die Substantive beschrieben. Danach wird auf Adjektive, Zahlworte und Pronomen eingegangen. Die Wortbildung, die Präpositionen und die Adverbien sind ebenfalls große Themen. Dem Verb wird selbstverständlich viel Raum innerhalb des Buches gegeben, den unregelmäßigen Verben wird sogar ein gesondertes Kapitel gewidmet. Am Ende des Bandes wird sogar noch auf die Konjunktionen, die Modalpartikel, die Satzglieder und die Satzarten eingegangen. Abgeschlossen wird der Band mit einem kurzen Einblick in die deutschsprachigen Länder Österreich und Schweiz.

Was dieses Buch besonders macht, ist die Methode. Den einzelnen Grammatikthemen werden unterschiedliche Farben zugewiesen, sodass man einzelne Themen mit bestimmten Farben in Verbindung bringen kann. Im Gegensatz zu anderen Grammatiken wird hier viel mit Bildern gearbeitet. Für Menschen, die gar kein Deutsch können, dürften aber die Erläuterungstexte etwas komplex sein. Die einzelnen Phänomene werden aber in jedem Fall übersichtlich und auf das Wesentliche reduziert dargestellt. Manchmal jedoch sind mir einige Bilder einfach nicht eindeutig genug, dies dürfte aber im Auge des Betrachters liegen. In jedem Fall bietet dieser Band einen anderen Zugang zur Grammatik und spricht vor allem den visuellen Lerntyp an.

Kurz um: Eine Grammatik, die vor allem auf die Macht der Bilder baut.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.