Hey, Schwester! Starterpack

Cazenove & William
Hey, Schwester! Starterpack

Le Sisters Frankreich 2016
Tokyopop Hamburg, 09/2016
Familie, Mädchen,
9783842032149, je 48 Seiten
Band 1 & 2 für 14,95
Zeichnung & Colorierung: William
Aus dem Französichen von Thomas Schöner

www.tokyopop.de

Starter Pack

Wendy und Marine sind Schwestern. Allerdings trennen sie ein paar Jahre voneinander. Wendy ist bereits im Teenageralter und schwärmt für einen Jungen. Die geheimsten Wünsche und romantischen Gedanken hält sie in ihrem Tagebuch fest.

Marine hingegen liebt es die Sachen ihrer Schwester zu durchwühlen. Immerhin sind deren Klamotten ja so stylisch und angesagt. Von ihrer Neugier bleibt auch das Tagebuch nicht verschont. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass die beiden so unterschiedlichen Schwestern sich ab und an mal in die Haare bekommen. Mitunter ruft dies Mama Sandrine auf den Plan, die mit gewieften Strafaktionen versucht ihre Töchter dazu zu bringen sich zu vertragen. Wendy und Marine gelingt es daher auch immer wieder sich zu verbünden, wenn es ihnen nützlich erscheint. Auch wenn große Schwestern wegen ihrer altklugen Art nerven oder die kleine Schwester wieder einmal etwas ungewollt aus dem Tagebuch ausplaudert, im Großen und Ganzen haben sich die beiden doch ganz doll lieb.

#

Die Story dreht sich rund um die beiden so ungleichen Schwestern Wendy und Marine. Deren kleinen Streitereien werden in liebevollen Bildern und kleinen Episoden die selten über zwei Seiten gehen, festgehalten. Die liebevollen Illustrationen überzeugen mit dem Charme französischer Einflüsse ebenso wie mit dem beliebten japanischen Chibi-Style. Das Kindchen-Schema wird eben immer wieder gerne verwendet, wenn die Zielgruppe die diese Story lesen sollen kleinere Mädchen sind die sich noch im Vor- oder Grundschulalter befinden.

Der Starterpack überzeugt mit ganzfarbigen Bänden und einem festen Hardcover. Auf dem Cover sieht man die beiden Haupt-Protagonistinnen Wendy und Marine in innigen Momenten.

#

Der Verlag Tokyopop beweist mit seinem Ableger Popcom, erneut sein Gespür für interessante Geschichten aus aller Welt. Unter der Rubrik „Comic Girls“ werden Mangas für Mädchen ab 10 Jahren herausgegeben. Weitere Reihen wie „Lou“ und „Sybill die Taschenfee“ werden mittlerweile genauso frequentiert, wie „Ernest & Rebecca“. Der Starterpack der die beiden ersten Bände der Serie „Hey Schwester!“ enthält, dient dazu einfach ganz unkonventionell in die Rubrik hinein zu schnuppern.

Copyright by 2016 © Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.