Im Moor und auf der Heide. Natur erleben – beobachten – verstehen 7

Bruno P. Kremer, Bärbel Oftring
Im Moor und auf der Heide
Natur erleben – beobachten – verstehen 7

Haupt Verlag, Bern (CH), 1. Auflage: 09/2013
PB mit Flexicover, Sachbuch, Natur & Tier, 9783258077772, 208/990
Titelgestaltung von pooldesign.ch; Titelfoto, 130 Fotos und 19 Zeichnungen/Tabellen im Innenteil aus verschiedenen Quellen

www.haupt.ch

www.naurerleben.net

www.naturgucker.net

 

Im Moor und auf der Heide

Bruno P. Kremer und Bärbel Oftring haben beide für sich bereits einige Naturführer und Mitmachbücher geschrieben. In ihrer Gemeinschaftsproduktion laden sie den interessierten Leser ein, „Im Moor und auf der Heide“ die Natur zu erleben, zu beobachten und zu verstehen.

#

Der Band ist genauso aufgebaut wie die anderen Bücher dieser sehr informativen und schön gestalteten Reihe: Eingangs gibt es Tipps zur Benutzung des Buchs – mit Smartphone kann man im Internet Tonspuren, Filme, Fotos und weitere Informationen abrufen -, zur Vorbereitung einer Exkursion und zum Verhalten in der freien Natur.

Anschließend werden die verschiedenen Formen von Moor und Heide erläutert. Dem schließt sich ein ausführlicher Überblick über die Besonderheiten dieser Landschaft in den verschiedenen Jahreszeiten an. Man erfährt, welche Pflanzen und Tiere beobachtet werden können, aber auch auf archäologische und märchenhafte Aspekte wird eingegangen, beispielsweise auf Moorleichen und Irrlichter. Sogar essbare Früchte, die im Herbst die Sammler anlocken, finden Erwähnung.

Die Texte sind kurzweilig und interessant. Der Leser wird nicht mit unnötigen Fachtermini berieselt, und doch sind die Ausführungen niveauvoll. Am Seitenrand finden sich die Symbole, die auf die diversen Zusatzinfos im Internet oder zu einer weiteren passenden Stelle im Buch hinweisen. Am Ende des Textes kann man anhand einiger Fragen überprüfen, ob man aufmerksam gelesen und wie viel man sich davon gemerkt hat. Ferner gibt es regelmäßig spezielle Beobachtungstipps, die gemäß der Jahreszeit farblich unterlegt sind.

Zahlreiche Farbfotos und Zeichnungen lockern den Band auf. Sie haben wenigstens doppeltes Kreditkartenformat und erstrecken sich maximal über zwei Seiten. Zu sehen sind die Landschaftsformen im Wandel der Jahreszeiten, Pflanzen, Tiere u. a. Alle Naturaufnahmen sind wunderschön und wecken den Wunsch, sofort zu einem Spaziergang aufzubrechen und sich alles selbst anzuschauen.

Im Anhang stehen die Antworten zu den Fragen, es gibt ein Verzeichnis weiterführender Bücher und ein Stichwortregister.

#

Dieser wirklich gelungene, zeitgenössisch gestaltete Band, der auch die modernen Medien mit einbezieht, eignet sich hervorragend für alle Naturfreunde, für Familien mit Kindern aller Altersstufen, für die ein Spaziergang dank dieses Aktiv-Buchs zu einem tollen Erlebnis werden kann, und für Schulen. Die ganze Reihe ist sehr zu empfehlen!

Copyright © 2016 by Irene Salzmann (IS)

Anmerkung der Redaktion zu den Autoren: Dr. Bruno P. Kremer, geboren in Linz am Rhein, Studium der Biologie, Chemie und Geologie; Diplom (Biologie) 1971, Staatsexamen (Lehramt an Gymnasien) 1972, Promotion zum Dr.rer.nat. 1973, Tätigkeit in der Forschung und als Wissenschaftsjournalist, bis 2012 an der Universität zu Köln tätig im Zentrum für Mathematische und Naturwissenschaftliche Bildung/Institut für Biologie und ihre Didaktik. Arbeitsschwerpunkte zunächst Labor- und Feldforschung zu Problemen der biochemischen Ökologie, später zunehmend Bearbeitung regionalkundlicher Themengebiete. Zahlreiche Zeitschriften- und Buchveröffentlichungen zu biologisch-ökologischen Sachthemen sowie zur Naturerlebnispädagogik. / Bärbel Oftring, Jahrgang 1962, studierte Diplom-Biologie an den Universitäten Mainz und Tübingen mit den Schwerpunkten Zoologie, Paläontologie und Botanik, lebt als Autorin und Lektorin in der Nähe von Stuttgart. Sie hat zahlreiche Sachbücher über biologische Themen für Kinder veröffentlicht.Frank Hecker ist Diplom-Biologe mit den Schwerpunkten Zoologie, Botanik und Meeresbiologie. Er hat sich als Naturfotograf einen Namen gemacht. Seit vielen Jahren veröffentlicht er Reportagen zu naturkundlichen Themen in namhaften Zeitschriften und Zeitungen sowie Bücher.

Titel bei Amazon.de
Titel bei Buch24.de
Titel bei eBook.de
Titel bei Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.