2015 – Die Stille der Natur 2015

Die Stille der Natur 2015
Micha Pawlitzki

EDITION PANORAMA
Verlag Feiner Bücher und Kalender
ISBN 978-3-8320-2970-8
Wandkalender / Spiralbindung
Erschienen 2014
Deckblatt, 12 Monatsblätter
Format: 60 x 50 cm

www.editionpanorama.com
www.micha-pawlitzki.com


Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Der Fotograf:

Micha Pawlitzki, Jahrgang 1972, machte sich während seines Studiums der Betriebswirtschaft als Fotograf selbständig und veröffentlichte bald erste Bildbände und Kalender; Ausstellungen seiner Bilder folgten. Nach Studienende war er zwischen 1999 und 2004 bis zum Abschluss seiner Promotion als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Personalmanagement der Universität Augsburg tätig. Seit 2005 arbeitet Micha Pawlitzki ausschließlich als Fotograf und ist bei den beiden größten Bildagenturen der Welt, Getty Images und Corbis, unter Vertrag. Darüber hinaus sind in den letzten Jahren über 80 Bücher und Kalender mit seinen Bildern erschienen. Micha Pawlitzki reist 4-5 Monate im Jahr um die Welt, immer auf der Suche nach neuen Motiven, unentdeckten Orten, dem besten Licht und einzigartigen Perspektiven.

Der Kalender:

Micha Pawlitzki hat sie festgehalten: „Die Stille der Natur“. Zwölf außergewöhnliche Kalendermotive präsentiert er uns in seinem Kalender und zeigt dem Betrachter, dass Stille an den unterschiedlichsten Orten zu den verschiedensten Jahreszeiten zu finden ist. Die Perspektive ist immer wieder eine andere, der Schauplatz auf den ersten Blick nicht unbedingt spektakulär, aber dennoch auf den zweiten Blick ganz besonders schön und vor allen Dingen beruhigend bei der Betrachtung, eben ganz still.

Für diese wirklich sehenswerten Kalendermotive hat der Fotograf einiges an Beschwerlichkeiten auf sich genommen und zeigt uns folgende stille und natürliche Eindrücke:

Januar: Sandstrand mit Schnee / Lofoten / Norwegen
Februar: Eine kleine Pinie zwischen Granitblöcken / Yosemite Nationalpark / USA
März: Spiegelung einer Hügelkette in einer Meereslagune / Island
April: Wolkendecke über dem Pazifik / Kauai/ Hawaii / USA
Mai: hohe Steilklippen / Island
Juni: Das letzte Sonnenlicht am Rand eines Felsens bei Ebbe / Golden Bay / Neuseeland
Juli: Kiefer auf einer Klippe über der Küste der Sunshine Coast / British Columbia / Kanada
August: Salt Lake City / Utah / USA
September: Dunkle Ausläufer eines Gewitters im Fjordland Nationalpark / Neuseeland
Oktober: Vulkankrater und See in der Abendsonne / Landmannalaugar / Island
November: In einen See hängende Äste / Olympic Nationalpark / Washington / USA
Dezember: Tief hängende Wolken und Nebel / Vatnajökull Nationalpark / Island

Der Kalender wurde mit dem Gregor International Calendar Award in Gold ausgezeichnet.
Er verfügt über ein internationales Kalendarium.

Mir persönlich gefallen ganz besonders die Kalenderbilder der Monate Januar und Mai. Sie verdeutlichen für mich ganz besonders, dass es Stille zu jeder Jahreszeit gibt. Da ich jemand bin, der gerne ganz für sich alleine zwischendurch einmal einen ruhigen Ort aufsucht um dem Alltag zu entfliehen, weiß ich bereits jetzt, dass ich oft vor dem Kalender stehen und diese ganz besonderen Orte der Stille betrachten werde. Bestimmt werde ich dabei auch immer noch etwas entdecken, das erst bei genauer Betrachtung ins Auge springt.

Ein wirklich eindrucksvoller Kalender, der optischen Genuss garantiert.

Copyright © 2014 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.