0000 (immerwährender Kalender) – Ein Schloss in der Stadt – Ein immerwährender Tisch- und Postkartenkalender 2012

Ein Schloss in der Stadt
Ein immerwährender Tisch- und Postkartenkalender

(sfbentry)
DuMont Kalenderverlag
ISBN 978-3-8320-1923-5
Kalender
Erschienen 1.Auflage 2011
Fotos: 2malig Dirsing Schorn
1 Titelblatt, 12 Kalenderblätter
Maße: 16,0 x 17,0 cm

www.dumontkalender.de
http://www.2malig.de/

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de (bisher Libri.de)

Zu den Fotografen:

Die Fotographen Simon Dirsing und Thomas Schorn absolvierten die Ausbildung an der Köln International School of Design (KISD). Die Schwerpunkte ihrer Arbeiten liegen in der Architektur-, Interieur- sowie Stil-Fotografie. Sie arbeiteten schon während ihrer Ausbildung an der International School of Design selbständig für international renommierte Designagenturen und Unternehmen.

Zum Kalender:

“Herzen in Baumrinden zu schnitzen war gestern.“ Köln hat eine neue Sehenswürdigkeit. Denn wer in den letzen Jahren in Köln die Hohenzollernbrücke passiert hat, kennt die mittlerweile stadtübergreifend bekannten Ausstellungsstücke nur zu gut: die Vorhängeschlösser der verliebten Pärchen oder auch nur von guten Freundinnen, die sich hier verewigen möchten. Der Brauch sagt, dass der Schlüssel nach Anbringen des Schlosses in den Rhein geworfen wird. Oder vielleicht hat man auch nach dem bekannten Lied “Schenk mir Dein Herz“ der Kölner Band “Höhner“ noch einen Zweischlüssel dabei …wenn die ewige Liebe doch nicht von Dauer war.

Der Kalender ist mir sofort ins Auge gesprungen, da ich die Ansammlung von Schlössern sehr interessant finde. Der Phantasie sind mittlerweile keine Grenzen mehr gesetzt, der Einfallsreichtum zur Dekoration des altbekannten Vorhängeschlosses ist hoch. Die Fotographen haben daher in diesem schönen Tisch- und Postkartenkalender eine kleine Auswahl skurriler Schlösser festgehalten –  interessant ist hier auch die Auswahl eines Zahlenschlosses oder ein flippig mit Strass-Steinen dekoriertes „Forever“-Schloss. Und welcher Ort würde sich da nicht besser anbieten als eine Brücke, die Verbindung zwischen zwei Teilen?

Mein Fazit:

Mit hochwertigen Aufnahmen, die sich auf das Wesentliche konzentrieren, präsentiert sich dieser interessante Kalender, den man als Tischkalender oder auch zum Verschicken der einzelnen Motive im Postkartenformat verwenden kann. Doch dazu ist er eigentlich viel zu schade, denn er ist immerwährend – und kann daher nächstes Jahr erneut aufgestellt werden. Die Aufnahmen inspirieren mich zudem, demnächst wieder einmal nach neuen interessanten Schlössern Ausschau zu halten …

Copyright © 2012 by Sandra Stockem

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de (bisher Libri.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.