2013 – Flowers Vertical Kalender 2013

Richard Fischer
Flowers Vertical Kalender 2013

DuMont Kalenderverlag/EditionPanorama
ISBN 978-3-8320-2340-9
Kalender
Erschienen 2012
Fotos Richard Fischer
Umfang 14 Seiten

www.dumontkalender.de
www.richardfischer.net

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

zum Fotografen:

Richard Fischer, 1951 in Manila geboren, wuchs auf den Philippinen und in Deutschland auf. Im Anschluss an eine Ausbildung an der Akademie für Fotografie in München arbeitete er in Berlin, Frankfurt, München, Hamburg und Wien. 1978 gründete er sein erstes Studio in Hamburg. 1982 bezog er ein altes Schloss in den kraischgauer Weinbergen und richtete dort ein Studio für Werbefotografie ein. Es folgten diverse Ausstellungen, u.a. in Wien, Hamburg, London, Arles, Brüssel, Amsterdam, Paris sowie Tokio.

Für seine fotografischen Leistungen erhielt er mehrere internationale Auszeichnungen, zuletzt den internationalen Kodak Fotokalenderpreis und den Preis der Kalenderschau Stuttgart für den Kalender “Flowers”. Eine Sammlung seiner besten Blumen-Fotografien ist unter dem Titel “Richard Fischer: Flowers” in der mit dem DDC-Award, dem “Red Dot” und dem iF-Communication Design Award ausgezeichneten Bildbandreihe “Edition Panorama Bibliothek” erschienen. Richard Fischer fotografiert mit Schneider Kreuznach Objektiven ausgestatten Plaubel Fachkameras, mit höchstauflösendsten digitalen Rückteilen von Phase One und mit scharfzeichnenden BALCAR Blitzleuchten.(Quelle: EditionPanorama)

Zum Kalender und Fazit

Der Kalender trägt wie auch schon der Titel vermuten lässt durchgehend englische Bezeichnungen und eine durchgängige Monatsleiste, bei der die Sonntage farbig hervorgehoben werden. Die Fotografien sind durchgängig herausragend gut und lassen die abgebildeten Blumen sehr plastisch wirken, sodass fast ein 3-D-Effekt erzielt wird. Besonders gut gefiel mir, dass Blumen ausgewählt wurden, die man nicht an jeder Straßenecke findet. Da die Blumen verschiedene Farben haben, kann man mit diesem Kalender gut Farbakzente in ansonsten recht neutralen Wohnräumen setzen. Diesen Kalender kann ich mir besonders gut in einem modernen Haushalt mit viel Glas und Metall vorstellen.

Ein durch und durch gelungener Kalender mit Blumen aus der ganzen Welt.

Copyright © 2012 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Comments

  1. Das wäre doch mal ein super Gimik oder? Wenn man die Blumen auch riechen könnte wäre es genial! Ist aber vermutlich technisch nur mit sehr viel Chemie zu bewerkstelligen…

  2. Ja da hab ich es auch schon gesehen. Ich überleg mir aber immer, ob ich so ne Chemiekeule wirklich verschicken sollte und lass es dann immer bleiben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.