2014 – …geliebte Blumensträuße 2014

…geliebte Blumensträuße 2014

DuMont Kalenderverlag
ISBN 978-3-8320-2465-9
Kalender mit Spiralbindung
Erschienen 2013
1 Titelblatt, 12 Monatsblätter
Fotografien: C. Rosenfeld, © Maximilian Stock Ltd., Valletta
Format: 38 cm x 35.5 cm

 

www.dumontkalender.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Fotografin und Kräuterexpertin Christel Rosenfeld, seit vielen Jahren bekannt durch ihren jährlich erscheinenden Küchenkalender, hat für den Kalender „…geliebte Blumensträuße“ wundervoll zusammengestellte Blumenarrangements passend zur jeweiligen Jahreszeit fotografiert. Vor schlichten, aber jeweils passenden Hintergründen erfreuen bunte Blumensträuße in allen erdenklichen Farben das Auge des Betrachters. Von fülligen Sträußen zu schlichten, von bunten Sträußen zu fast ganz uni gehaltenen Sträußen ist alles dabei. Blumen werden in ihrer ganzen Bandbreite präsentiert.
Christel Rosenfeld gelingt es ganz leicht in ihren Fotografien die schönsten Blumen der jeweiligen Jahreszeit festzuhalten und so dem Betrachter des Kalenders Lust zu machen auf Frühling, Sommer, Herbst und Winter, denn jede Jahreszeit hat ihre Farben und Blumen. Blumen sind einfach dazu da, dem Menschen Freude zu bereiten und das wird durch diesen Kalender ganz deutlich.

Persönlich fasziniert mich ganz besonders das Kalenderbild des Monats September. Im Mittelpunkt des Blumenstraußes stehen Lilien und Rosen. Eine weiß-rot-rosa-lila Farbmischung mit einer großen Ausstrahlung füllt das Kalenderblatt aus. Beim Betrachten habe ich das Gefühl der Duft der Blumen entfaltet sich ganz in meiner Nähe. Einfach perfekt!

Eine farbenfrohe Kombination, die jedes Zimmer erblühen lässt.

Copyright © 2013 by Iris Gasper

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.