Kunstauge Sensationelle Seh- und Kunsterlebnisse

Eckhard Berger
Kunstauge. Sensationelle Seh- und Kunsterlebnisse

Kohl-Verlag
ISBN 978-3-86632-336-0
Bildung
Erschienen 2012
Titelbild Julia Weimar – Pixelio
Fotos  Adrian Berger, Barbara Berger, Eckhard Berger, P-Archiv & Pixelio
Umfang 96 Seiten

www.kohlverlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Zum Buch

Diese Kopiervorlagen sind aus der Praxis für die Praxis entwickelt worden. Eine Planungsarbeit ist (fast) nicht mehr erforderlich.Kurze Anweisungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen schnell in das gewählte Thema ein. Alle Aufgaben sind mit einem hohen Selbsterklärungsgrad konzipiert und können einzeln oder als Reihe eingesetzt werden. Sie sind Hauptaufgabe oder können eine solche ergänzen, erweitern oder vertiefen. Mit fantastischen Seh- oder Wahrnehmungs- und Kunsterlebnissen und einmaligen Ideen können Sie Ihre Schüler verblüffen! Sie lernen, schnell optische Illusionen, Manipulationen und Besonderheiten zu durchschauen. Ein hoher „Reizwert“ für die Welt Ihrer Schüler! (Quelle: Vorwort des Titels).

Fazit

Mit dem vorliegenden Titel erhält man wirklich umfassende Kopiervorlagen (92 an der Zahl), aus vielen Bereichen der Kunst. Planungsarbeit ist, entgegen der Beschreibung, meiner Meinung nach dennoch erforderlich. Gerade Berufsanfänger sollten sich vorher noch intensiv mit den Inhalten der jeweiligen Arbeitsblätter auseinandersetzen. Für Berufsanfänger hätte ich mir noch zusätzliche Sachinformationen zu den einzelnen Arbeitsblättern gewünscht. Die Materialien eignen sich vor allem für offene Unterrichtsformen und können auch in Vertretungsstunden eingesetzt werden. Leider konnte ich als Fachfremde keinen roten Faden in den Kopiervorlagen erkennen. Eine Übersichtstabelle, welches Arbeitsblatt für welchen künstlerischen Bereich (Perspektive, Schatten, Fluchtpunkte etc.) gedacht ist, wäre für mich sehr hilfreich gewesen. Insgesamt konnte mich das Material aber gerade, wegen seiner hohen grafischen Qualität überzeugen. Allerdings denke ich, dass das Material massiv leidet, wenn man es am hauseigenen Schulkopierer vervielfältigt.

Eine gute Ergänzung für den Kunstunterricht in der Sekundarstufe.

Copyright © 2012 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.