2017 – Nachdenkzeit 2017 Abreißkalender – 365 philosophische Denkanstöße

Reinhard, Rebekka
Nachdenkzeit 2017 Abreißkalender – 365 philosophische Denkanstöße

Verlag: Ludwig bei Heyne
Medium: Kalender
Seiten: 368
Format: Kalender
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2016
ISBN-10: 3453238028
ISBN-13: 978-3453238022

www.heyne.de

 

Nachdenkzeit 2017 Abreißkalender

Autorenporträt

Dr. Rebekka Reinhard studierte Philosophie, Amerikanistik und Italianistik und promovierte über amerikanische und französische Gegenwartsphilosophie. Heute ist sie als philosophische Beraterin in eigener Praxis tätig. Auch arbeitet sie im klinischen Bereich sowie als Referentin, unter anderem in der ärztlichen Fortbildung und mit Führungskräften von Unternehmen.

Inhalt & Fazit

Der Tageskalender “Nachdenkzeit 2017 Abreißkalender – 365 philosophische Denkanstöße” beinhaltet für jeden Tag des Jahres eine philosophische These, über die es nachzudenken gilt.

Der Kalender steht stabil auf einem Pappaufsteller und kann so auf dem Tisch platziert werden. Dank einer Aufhängevorrichtung kann der Kalender auch an der Wand platziert werden. Die Blätter sind auf der Höhe von 1,5 cm perforiert und können ohne großen Aufwand herausgetrennt werden. Der Kalender ist in den Farben grün und schwarz-grau gehalten. Die Blätter sind dünn und durchscheinend.

Der Aufbau des Kalenders ist gleichbleibend. Oben findet man den Monat und den Tag. Feiertage und ähnliches wurden unter das Datum gedruckt. Danach ist das Hauptzitat in grün abgedruckt. Es wird durch zwei weitere Zitate ergänzt. Auf der Rückseite erhält der Leser oder Leserin zusätzliche Informationen zum jeweiligen Philosoph. An jedem Montag folgt etwas Besonderes. Dies kann ein philosophischer Weckruf sein, ein Persönlichkeitstest oder ein Quiz. In jedem Fall regt der Kalender zum aktiven Nachdenken an.

Kurz um: Ein schöner Kalender, der mehr informiert, als das er eine dekorative Wirkung erzielt.

Copyright © 2016 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.