Naruto: Die Schriften des Jin

Masashi Kishimoto
Naruto: Die Schriften des Jin

Carlsenmanga Hamburg, 07/2016
Manga, Shonen, Adventure, ISBN: 9783551773883; 380/1295
Zeichner, Tuscher:
Masashi Kishimoto
Aus dem Japanischen von Nadja Stutterheim

www.carlsenmanga.de

Die Schriften des Jin

Naruto-Fans werden begeistert sein. NARUTO: Die Schriften des Jin beleuchten die Hintergründe und enthalten wichtige Zusatzinformationen über die Serie. Diese werden bis zum 71 Band akribisch erklärt. Fans werden über die ausführlichen Vitas der Protagonisten ebenfalls erfreut sein.

Darüber hinaus gibt es das exklusive Manga-Kapitel ROAD TO NARUTO. Das Highlight dürfte ein Interview mit dem Macher der Serie sein. Masashi Kishimoto steht seinen Fans Rede und Antwort und plaudert aus dem Nähkästchen.

Die Anime-Serie Naruto und ihre, mittlerweile, vielfältigen Fortsetzungen beflügeln die Fantasie zahlreicher Manga- und Anime-Fans. Deutschlandweit gibt es so viele begeisterte Anhänger der Figuren, dass vor allem im Cosplay-Bereich darauf zurückgegriffen wird. Es gibt kaum ein Treffen an dem nicht mindestens ein Naruto oder sogar die vollständigen Hauptdarsteller der Serie zu sehen sind.

Doch wer sind die Hauptfiguren im Manga Naruto und warum sind diese bei weiblichen wie männlichen Fans so beliebt?

Naruto ist mit seiner unkomplizierten Art und seinem vorlauten Mundwerk ein Garant für lustige Begebenheiten. Seine Ausbildung nimmt er allerdings recht ernst. Da er aber zu Übertreibungen neigt, bringt er sich und seine Mitstreiter meist in skurrile und auch peinliche Situationen. Sein Kämpferherz ist jedoch auf dem rechten Fleck. Für seine Freunde würde er buchstäblich durch Wände gehen.

Die niedliche Sakura ist ebenfalls ein ernstzunehmender Gegner, auch wenn ihre äußere Erscheinung darüber hinwegtäuscht. Dank der pinkfarbenen, kurzen Haare und ihre mädchenhafte Ausstrahlung verbirgt sie hervorragend ihre Kräfte sowie ihre kämpferischen Talente.

Der vielschichtige Sasuke gibt den eher besonnenen, ruhigen Part. Dies täuscht allerdings, da in seinem Inneren fast unbezähmbar scheinende Kräfte brodeln.

Gemeinsam erleben die drei Freunde verrückte und meistens sehr gefährliche Abenteuer. Die lustigen Momente werden gezielt eingestreut und vermögen somit die ernsten Begebenheiten aufzuhellen.

Die zeichnerische Umsetzung ist ebenfalls recht adäquat gestaltet worden. Was Manga-Leser garantiert erfreuen wird, sind einige Seiten die am Anfang des megadicken Mangas in Farbe gedruckt wurden. Explosive Kampfhandlungen mit gut gewählten Kolorierungen überzeugen in eindringlichen Illustrationen. Die Panels sind gut platziert und werden detailliert ausgefüllt.

#

Dank der Vielfältigkeit der Charaktere ist die Manga-Reihe NARUTO nicht nur für Jungen geeignet. Mädchen ab 12 Jahren werden ebenfalls gerne zugreifen, um die außergewöhnlichen Abenteuer, die Naruto und seine Freunde erleben, verfolgen zu können. Wer Geschichten mit reichlich Action und knallbunten Farben liebt wird bestimmt gerne diesen außergewöhnlichen über 300 Seiten starken Ergänzungsband zur Manga-Serie Naruto für sich erstehen.

 

Copyright by 2016 © Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.