Genres

Kreuzschnitt

Kommissar Bogart Bull kämpft mit einem großen Verlust. Seine Frau und das gemeinsame Kind sind bei einem absichtlich herbeigeführten Autounfall ums Leben gekommen. Der Täter überlebt. Bull reißt dieses Ereignis in den Abgrund. Nach einem Alkoholentzug befindet er sich nun jedoch auf dem Weg der Besserung. Seine Chefin ist der Meinung, dass er einen Neueinstieg aber besser nicht direkt bei der Osloer Kriminalpolizei, sondern bei Europol im Rahmen eines neuen Projektes starten soll. Sein erster Einsatz führt ihn nach Südfrankreich…

Tödliche Täuschung

Ein prominenter Architekt bricht sein Heiratsversprechen. Im London des Jahres 1860 ist das ein Verbrechen. Kurz darauf wird der Angeklagte umgebracht – und entpuppt sich als Frau! Der Privatermittler Monk versucht das Verbrechen und seine Vorgeschichte zu klären … – Dabei gerät Monk – in seinem 9. Fall – wie üblich in das Mahlwerk einer bigotten aber skrupellosen Oberschicht, die zwecks Sicherung ihrer Pfründen und Privilegien buchstäblich über Leichen geht: Die durchaus unterhaltsame Story leidet unter der gefühlsduseligen Darstellung und Klischees, was sie für das anvisierte Zielpublikum erst richtig lesenswert macht.

Mein dunkles Herz

Mit 99 Jahren zeugt ein Mann einen Sohn. In dem Wissen, das dies geschehen ist, verstirbt er kurz nach Vollzug des Geschlechtsakts. Sein Sohn erhält den Namen Vicente und wird der einzige Nachkomme des verstorbenen Mannes sein, der überlebt, denn die zuvor gezeugten Kinder sterben auf sonderbare Weise. Vicente bleibt an der Seite seiner Mutter, lebt mir ihr viele Jahre in einem Kloster und macht sich dann auf, mehr von der Welt zu entdecken…

Level 9

Ein irrer Computerspiel-Entwickler zwingt sechs Menschen zur Teilnahme an einem echten Überlebenskampf auf Leben und Tod. Das ‚Spiel‘ nimmt nach und nach einen unerwarteten Verlauf, der nach verlustreichen Auseinandersetzungen in einem gewaltreichen Finale gipfelt … – Das Buch zu einem Game, das es (noch) nicht gibt: eindimensional geplottet, mit schablonenhaften Figuren besetzt und bar jeder Originalität, dabei hochprofessionell geschrieben, rasant und spannend – Thriller-Trash der für denkende Menschen geradezu unanständig unterhaltsamen Art.

Eiswelt

Obwohl sie von einem Planeten kommen, auf dem Schwefel als atembares Gas gilt, treibt es handelstüchtige Aliens auf die aus ihrer Sicht tödlich kalte Erde, wo sie ungeachtet aller Schwierigkeiten Kontakt mit einer Menschenfamilie aufnehmen … – Science-Fiction-Roman „für die Jugend“, geschrieben von einem Lehrer, der allerdings auch Schriftsteller war und den erhobenen Zeigefinger vermeidet. Die Aliens sind keine Feinde, primär die Physik sorgt für spannende Probleme, was heutige Leser abschrecken mag, aber nicht sollte, denn dies ist nostalgische SF-Unterhaltung der weiterhin lesenswürdigen Art.

Das Heureka-Prinzip

Wie wäre es mit einer Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten? Was bedeutet eigentlich „wissenschaftliches Arbeiten“? Im Allgemeinen bringt man den Begriff nur mit furchtbar schlauen Menschen in Verbindung und solchen, die viel (fachliches) Wissen angehäuft haben. Diese Perspektive vergrößert natürlich die Distanz und macht das Ganze zu etwas Abgehobenem und für den normalen Menschen Unerreichbarem. Dass dem ganz und gar nicht so ist, sondern dass die entsprechenden Fertigkeiten prinzipiell allen zur Verfügung stehen und von vielen, ohne dass sie sich dessen bewusst sind, bereits angewendet werden, versucht Chad Orzel, Professor für Physik und Astronomie, den Lesern in seinem Buch Das Heureka-Prinzip – Entdecke den Wissenschaftler in dir zu vermitteln.

2018 – Starke Typen – Welt der Tiere 2018 (Kalender)

Der Kalender Starke Typen – Welt der Tiere 2018 wartet auch für das kommende Jahr 2018 wieder mit einer Auswahl ganz besonderer Schnappschüsse von Tieren in freier Wildbahn auf: tauchende Pinguine in der Antarktis, ein Posten hellwacher Erdmännchen in Namibia, ein „grienender“ Schopfmakak in Indonesien oder eine Gruppe im Natur-Spa chillender Schneeaffen. Jedes Bild hat seinen eigenen Charme und es fällt schwer, einen Favoriten zu küren.

2018 – Planet Erde – Planet des Lebens 2018 (Kalender)

Mit Planet Erde – Planet des Lebens 2018 präsentiert der Palazzi Verlag einen Kalender mit beeindruckenden Naturaufnahmen aus allen Winkeln rund um den Globus. Themen sind Natur und Tiere, Lebensräume und Landschaften, deren Schönheit, aber auch deren Gefährdung und wie versucht wird, all das zu erhalten. Dazu sind unterhalb der Bilder einige interessante Informationen passend zur Aufnahme zusammengestellt, sowohl auf deutsch als auch auf englisch.

Doctor Sleep

Beinahe unsterbliche Nicht-mehr-Menschen jagen übernatürlich begabte Männer, Frauen und Kinder, um ihnen ihre Sonderkräfte abzusaugen; nun geraten sie an ein Opfer, das mit einigen Mitstreitern zum Gegenangriff übergeht … – Die von King oft erzählte Geschichte vom Kampf zwischen David und Goliath ist vor allem routiniert; beworben wird sie als Fortsetzung zum King-Klassiker „Shining“, dem sie nicht annähernd das Wasser reichen kann: Lesefutter bis zum nächsten, hoffentlich besser geratenden Werk des Altmeisters.

Tödliches Netz

Ein allzu neugieriger Hacker wird vom Auftraggeber umgebracht. Die Schwester lässt wird von der dummen Polizei abgewiesen und wendet sich hilfesuchend an einen guten Freund des Verstorbenen. Dieser – ebenfalls ein Datendieb – geht der Sache nach und kommt einem Komplott auf die Spur, das ihn und seine Begleiterin in höchste Gefahr bringt … – Stromlinienförmiger und anspruchsloser, dabei flotter, spannender und politisch angenehm unkorrekter Thriller, dessen Unterhaltungswert durch allzu intensives Schwelgen in (zudem längst veraltetem) Hard- und Software-Wissen leidet.