Märchen & Sagen

Yamas Rache – Das Blut der Feiglinge 1

England, Yorkshire, 1663: Major Arthur J. Pike, Ermittler der königlichen Polizei, wird beauftragt, den Fall einer verstümmelten Leiche zu untersuchen, die im sumpfigen Umland aufgefunden wurde. Die Entdeckung weiterer Leichenteile in der Umgebung legt nahe, dass nicht nur einer, sondern mindestens drei Männer dem Mörder zum Opfer gefallen sind. Eine Spur, der Schmuck einer der Leichen, führt zur mächtigen Niederländischen Ostindien-Kompanie, für die der Tote Handelsbeziehungen geknüpft hatte. Offenbar nicht immer mit legalen Mitteln. Kurz zuvor gelangte durch einen Zufall das Tagebuch eines gewissen James Edington in Pikes Hände …

Yona – Prinzessin der Morgendämmerung 2

Die neue Manga-Reihe aus dem Hause Tokyopop, ´Yona Prinzessin der Morgendämmerung` beschert der Zielgruppe, jungen Mädchen ab 12 Jahren ein episches Abenteuer mit romantischen Momenten. Die Hauptperson Yona ist Anfangs eine naive, romantisch veranlagte junge Frau, die ihren Cousin Su-won anhimmelt. Die Erkenntnis, dass er ein Mörder ist zerbricht ihr fast das Herz. Schnell muss sie lernen erwachsen zu werden. Das Leben jenseits des Palastes ist alles andere als leicht. Ihr Leibwächter Hak bringt sie in Sicherheit. Der junge Mann schützt Yona vor allem Unbill und sie lernt von ihm wie sie sich verhalten muss um nicht aufzufallen. Er hat starke Gefühle für Yona, hält diese aber für einen Beschützerinstinkt.

Das vergessene Reich – Weltenmagie 2

Die Autorin führt ihre Leser dieses Mal in die geheimnisvolle Welt Sharevyon. Hier lässt sie ihre Protagonisten wie gewohnt agieren. Figuren wie Rob der Drache, der zum Menschen wurde, dem dies als Strafe für ein Vergehen auferlegt wurde und nur für wenige Stunden in seine ursprüngliche Gestalt zurückkann, wecken die Neugier der zumeist weiblichen Leserschaft. Der Magier Kayne ist ebenfalls ein großes Zugpferd und einer der Sympathieträger ebenso wie Léanna. Die Erzählung wird aus der Perspektive verschiedener Figuren erzählt. Dies sind Toran, Kaya, Adrian und weitere bekannte Figuren die in Albany agieren. Die Verräter werden ebenfalls nachvollziehbar in die Story eingebunden.

Silfur – Die Nacht der silbernen Augen

Viele Bücher von Nina Blazon strahlen eher eine etwas düstere Atmosphäre aus und sind an Leser ab dem Teenager-Alter adressiert. Mit „Silfur“ – die Bedeutung des Titels wird im Buch erklärt – spricht sie auch die etwas jüngeren an, Leseratten ab etwa 10 Jahre, die spannende Geister- und Elfengeschichten schätzen. Infolgedessen ist die Stimmung durchaus heiter zu nennen, insbesondere dann, wenn die Jungen über die ungewohnten isländischen Namen und Speisen lästern. – Die magischen Wesen mögen gefährlich sein, erweisen sich dann jedoch als nicht gar so böse, wie behauptet. Fabio gerät in heikle Situationen, kann sich aber immer wieder aus diesen befreien oder erhält Hilfe …

Der goldene Machtkristall – Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler 1

Der Jugendliche Lucius Adler ist der Sohn der Meisterdiebin und Bühnenzauberin Irene Adler, und wer bei diesem Namen eine Verbindung zu Sherlock Holmes zieht, liegt genau richtig. Ob Lucius indes der Sohn des großen Detektivs ist, bleibt in dem Roman offen. Jedenfalls liefert Irene den Burschen, als sie wieder einmal verfolgt wird, in der Baker Street in London ab. Dort langweilt er sich bei Sherlock Holmes, Dr. Watson und der guten Mrs. Hudson zumindest solange, bis Mycroft Holmes ihn in seinen berühmten Diogenes Club mitnimmt, wo er endlich gleichaltrige Freunde trifft und prompt in ein Abenteuer gerät.

„Hallo“, sagt die Katz‘

Dieses schöne Kinderbuch vereint ein Bilderbuch mit einem Liederbuch! Es finden sowohl traditionelle wie auch moderne Kinderlieder in einem Werk von Christian Schenker (Gesang und Komposition) und Mies van Hout (Illustration) zusammen. Alle zwölf Lieder sind auf einer beiliegenden CD zu hören, ein Booklet gibt Übersicht über die Texte und das Buch illustriert alle Lieder sehr liebevoll und ausdrucksstark mit tollen Tierzeichnungen von Mies van Hout.

Der Löwe Nubiens – Die Expedition 1

Theben, etwa 30 vor Christus und kurz nach der Eroberung des Lands durch die Römer. Am Nilufer wird eine Barke angeschwemmt, die neben einer dunkelhäutigen Leiche mit zahlreichen Tätowierungen eine erhebliche Anzahl kunstfertig gestalteter Schmuckstücke und wertvoller Waffen enthält. Der Fremde lässt sich keinem der bis dahin bekannten Völker Afrikas zuordnen, und Stadthalter Caius Bracca vermutet noch viel größerer Reichtümer in der Heimat des Toten. So erhält der Anführer von Braccas Ehrengarde, Marcus Livius, den Auftrag, sich mit einer Handvoll Männer seiner Wahl bei Nacht und ohne großes Aufsehen auf den Weg den Nil hinauf zu machen, um dieses unbekannte Land zu finden …

Schneeflockensommer

Die 14-jährige Marie ist fortgelaufen, weil sie schwer an einem Geheimnis – an einer Schuld – trägt. Sie schläft in einigermaßen geschützten Winkeln, ernährt sich von Abfällen und trinkt aus Pfützen. Als sie in den Bergen von einem Gewitter überrascht wird, sucht sie Zuflucht im Keller eines abgelegenen Hauses. Bei der Suche nach etwas Essbarem wird sie von ‚Eisen-Berta‘ ertappt, der die Anwesenheit des Mädchens nicht entgangen war. Sie lässt Marie in einer Kammer schlafen und gibt ihr zu Essen. Im Gegenzug soll sie sich im Haus nützlich machen und sich um die Ziegen kümmern. Dabei leistet ihr der um ein Jahr ältere Linus, Sohn des Gastwirts, gern Gesellschaft. Im gleichen Maße, wie Marie zurückhaltend und schweigsam ist, ist er offen und redselig. Trotz seines behutsamen Vorgehens gelingt es ihm nicht, das Mädchen aus der Reserve zu locken und herauszufinden, was sie bedrückt.

Die Wahnsinns-Party!

Raven Gregory Die Wahnsinns-Party! Wonderland – Der neue Wahnsinn! 2 Grimm Fairy Tales presents Wonderland 6 – 10, Zenescope Entertainment, USA, 2012/13 Panini Comics, Stuttgart, 08/2014 PB mit Klappbroschur Comic, Mystery/Horror, Fantasy, Märchen, Erotik ISBN 978-3-86201-809-3 Aus dem Amerikanischen von Sandra Kentopf Titelillustration von Mike Krome, Urszula ‚Ula‘ Mos Zeichnungen von Gerard Conte, Sheldon Goh, […]

Grimm Fairy Tales präsentiert Oz 1

Joe Brusha Grimm Fairy Tales präsentiert Oz 1 Grimm Fairy Tales presents OZ Volume 1: Calm before the Storm/Legends of Oz/Witches, Woodsmen and Wasps/Pride of the Kavari/Goodbye Yellow Brick Road/Death in the Emerald City (Die Ruhe vor dem Sturm/Die Legende von Oz/Hexen, Holzfäller und Hornissen/Der Stolz der Kavari/Lebewohl, gelber Ziegelsteinweg/Der Tod vor den Toren der […]