Begehrt von einem Highlander

Paula Quinn
Begehrt von einem Highlander

Ravished by a Highlander, USA, 2010
Bastei Lübbe, Köln, 1. Auflage: 11/2012
TB 16784
Belletristik, History, Romance, Adventure
ISBN 978-3-404-16784-5
Aus dem Amerikanischen von Susanne Kregeloh
Titelgestaltung von Birgit Gitschier unter Verwendung einer Illustration von Franco Accornero

www.luebbe.de
www.bastei.de
www.paulaquinn.com
www.francoaccorneroart.it

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Lady Davina Montgomery umgibt seit zartester Kindheit ein Geheimnis. Dies bringt sie in tödliche Gefahr, darum hält sie sich mit ihrer Leibwache in einem Kloster in Schottland versteckt. Ihre Feinde greifen an, und Davina ist sich sicher, ihre letzte Stunde zu erleben – doch da geschieht ein Wunder. Der Highlander Roben McGregor prescht durch die Flammenhölle, in der die junge Frau sich befindet, und rettet sie. Außerdem bringt er sie vor ihren englischen Verfolgern in Sicherheit. Als Davina ihrem Retter in die Augen schaut, genügt dieser kurze Moment, um sich unsterblich in ihn zu verlieben. Ihr Beschützer kann sich seinen Gefühlen für die junge Lady ebenfalls nicht lange entziehen.

Paula Quinn lebt mit ihrer Familie in New York. Seit sie elf Jahre alt ist, schreibt sie Geschichten. In ihrem historischen Liebesroman verbindet sie Schottlands Vergangenheit mit einer atemberaubenden Liebesgeschichte. Ihre Figuren finden schnell in ihre jeweiligen Rollen. Davinas Herkunft ist ein Geheimnis, und so muss sie ihre Gefühle vor dem Krieger Roben zwar verbergen, doch heimlich träumt sie von einem Happy End. Roben weiß, dass er alles tun wird, um der Schönheit, die er gerettet hat, ihre Geheimnisse zu entlocken, weil er ebenfalls in sie verliebt ist.

Rund um das Pärchen baut die Autorin eine gelungene, fesselnde Story auf. Natürlich ist geübten Leserinnen der Ausgang von vornherein klar. Allerdings wird der Weg zum Liebesglück spannend und amüsant erzählt. Folglich dürften sich Leserinnen ab 18 Jahre angesprochen fühlen, die bereits ähnlich angelegte Romane mochten. Das Titelbild lässt auf den Inhalt schließen: Eine schöne Frau, im mittelalterlich anmutenden Gewand, liegt in den Armen eines großen, kräftig wirkenden Mannes, der die Leserin dahin schmelzen lässt.

Copyright © 2013 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.