Geister im alten Gemäuer

Andrea Tillmanns
Geister im alten Gemäuer
Das magische Trio 1

Südpol Verlag, Grevenbroich 02/2013
HC, Kinderbuch, Fantasy, Adventure
ISBN 978-3-943086-04-1
Titelgestaltung von Corinna Böckmann

www.suedpol-verlag.de
www.andreatillmanns.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch 24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Judith träumt verrückte Sachen, und auch tagsüber scheint sie Dinge zu sehen, die nicht sein dürften. Ihre Eltern schicken sie daher auf ein Internat. Beide sind ganztags berufstätig und glauben, dass ihre Tochter einfach nur einsam ist. Das Mädchen findet, wider ihren Erwartungen, schnell Anschluss in ihrem neuen Zuhause. Sarah und Marie erweisen sich dabei als gute Freundinnen. Vor allem haben die Drei eines gemeinsam: Sie sind am selben Tag geboren, und zwar in der Walpurgisnacht um Schlag Mitternacht.

Die Mädchen bemerken sehr schnell, dass sie alle eine verborgene Fähigkeit besitzen. Als bei einer Archäologie-AG ein merkwürdiger Schemen entweicht, wird es schnell gruselig, aber auch sehr spannend. Ihre Lehrerin Frau Schwingel eröffnet den erstaunten Mädchen, dass sie Hexen sind; sie selber gehört ebenfalls diesen magischen Wesenheiten an und ist fortan ihre Mentorin. Die Mädchen müssen schnell lernen, ihre Fähigkeiten zu beherrschen, denn der Schemen entpuppt sich als ausgewachsener Geist, der nun, da er seinem Gefängnis entronnen ist, auf Rache sinnt.

Andrea Tillmanns machte schon mit den Kinderbüchern „Lena lernt zaubern“ und „Der kleine dicke Pinguin“ auf sich aufmerksam. Mit „Das magische Trio“ erscheint ihr erstes Buch für Mädchen ab 10 Jahre. Der erste Band der als Serie konzipierten Buchreihe erweist sich als spannend und sehr fantasievoll. Ihre Figuren werden mit wenigen Worten umrissen, so dass sich die Leser schnell in die Situation von Judith einfinden. Einfühlsam und sehr abwechslungsreich beschreibt die Autorin den Alltag im Schulleben, sowie die spannenden Abenteuer, die die drei Freundinnen erleben.

Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, lässt aber genug Raum für weitere interessante und packende Erzählungen mit fantasievollem Einschlag. Fans von magischen Wesen, die immer schon einmal wissen wollten, wie sich Hexen in der normalen Welt etablieren und unerkannt unter den Normalsterblichen weilen, dürfen hier auf ein fulminantes Abenteuer mit angemessenem Ende hoffen. Die Kind gerecht aufbereitete Geschichte überzeugt mit einer interessanten Story und sympathischen Protagonisten.

Copyright © 2013 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch 24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Comments

  1. Hallo Frau Tillmanns,

    die falsche Schreibweise des Verlages habe ich korrigiert. Ich muss mich hier auf die einzelnen Rezensenten verlassen. Und es gibt ja seit geraumer Zeit auch in URL´s die Möglichkeit ü, ö und ä zu benutzen; also habe ich es nicht als Tippfehler gesehen. War aber kein Akt das zu tauschen.

    LG und weiterhin viel Erfolg mit Ihrem Buch wünscht

    Werner Karl
    Chefredakteur Buchrezicenter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.