Lena lernt zaubern

Andrea Tillmanns
Lena lernt zaubern

Iatros Verlag, Potsdam, 01/2012
TB, Kinderbuch, Märchen, Urban Fantasy, Adventure
ISBN 978-3-86963-009-0
Titelillustration von Beate Ati Schmitz

www.iatros-verlag.de
www.andreatillmanns.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Lena findet es überhaupt nicht lustig, dass ihre Mutter einfach beschließt umzuziehen. Das neue Haus gefällt ihr so einigermaßen, doch sie vermisst ihre Freunde. Erst als sie dem Kater Felix im Garten begegnet, beginnt ihr, die neue Umgebung zu gefallen. Ein Mädchen gerät ja nicht jeden Tag an einen intelligenten Kater, der ihr auch noch das Versteck zeigt, in dem ein uraltes Zauberbuch liegt. Lena soll zaubern lernen, so viel versteht sie. Allerdings bleibt dem Mädchen nicht viel Zeit, um alles zu studieren, denn eine unheimliche Wesenheit wird von Tag zu Tag bedrohlicher.

Andrea Tillmanns Kinderbuch ist für Mädchen und Jungen ab 7 Jahre geeignet. Mit der Story bleibt sie ihren Wurzeln, der Phantastik, treu. Ihre Protagonistin ist die kleine Lena. Diese ist traurig, weil sie in eine andere Stadt ziehen musste. Klar, dass sich das Mädchen vor dem ersten Schultag fürchtet und ihr die vertrauten Freunde fehlen. Der neuen Umgebung kann sie erst nichts abgewinnen. In dem Kater Felix findet sie schließlich einen Kameraden, der zwar nicht sprechen kann, dem es aber trotzdem nicht schwer fällt, sich mit ihr zu verständigen. Diese beiden liebenswerten Figuren bilden den Dreh- und Angelpunkt der Handlung. Drumherum drapiert Andrea Tillmanns gekonnt die übrigen Darsteller ihres abenteuerlichen Fantasy-Romans.

Kinder, die ihre ersten zaghaften Schritte im Bereich Lesen wagen, werden durch die durchweg spannende Story ermutigt, diese Geschichte unbedingt zu Ende zu lesen. Bestimmt wird das handliche Büchlein im A5-Format auch seinen Weg in die Klassenzimmer finden. Mit knapp 80 Seiten dürften Kinder sich nicht überfordert fühlen. Das Cover zeigt den neugierigen, intelligenten Kater Felix im Schnee, wie er wachsam und zugleich relaxt auf den Betrachter schaut. Die Farbwahl unterstreicht den Kind gerechten Charakter des Buches.

Die Autorin Andrea Tillmanns beweist mit diesem Märchen für Kinder einmal mehr, das die Phantasie keine Grenzen kennt. Das Kinderbuch sorgt für reichlich entspannte Lesestunden.

Copyright © 2012 by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.