Die Frau, die allen davonrannte

Carrie Snyder
Die Frau, die allen davonrannte

btb Verlag
in der Verlagsgruppe Random House
ISBN 978-3-442-75464-9
Belletristik
Erschienen: 13.06.2016
Aus dem Amerikanischen von CorneliaHolfelder-von-der-Tan
semper smile, München, nach einem Entwurf
von www.alicemooredesign.com
Umschlagmotiv: © Mark Owen / Trevillion Images (Mädchen) |
© Shutterstock (Hintergrundbild) | © Shtonado/Shutterstock (Schrift)
Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten

www.btb-verlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Autorin:

Carrie Snyder ist Mutter von vier Kindern, Autorin, Organisationstalent, Träumerin, Läuferin, Lehrerin, Fotografin und jemand, der sich die Zeit nimmt, um sich mit einer Tasse Kaffee vor den Computer zu setzen und sich mit dem eigenen Blog zu beschäftigen oder ein Buch zu schreiben. Auch wenn ihre Tage mehr als ausgefüllt sind, fragt sie sich immer wieder, was sie noch tun kann, um sie etwas schöner und wertvoller zu machen. Sie veröffentlichte zwei Bücher mit Kurzgeschichten, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Ihr erster Roman „Die Frau, die allen davon rannte“ stand bereits wenige Wochen nach Erscheinen auf der Shortlist des Rogers Writers’ Trust Fiction Preises und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Carrie Snyder lebt mit ihrem Mann, ihren Kindern und zwei Hunden in Waterloo, Ontario.

Das Buch:

Aganetha ist 104 Jahre alt und lebt im Altenheim. Sie hat alle Familienmitglieder überlebt und ist nun umgeben von lauter ihr unbekannten Menschen. Doch dann tauchen im Altenheim plötzlich eine junge Frau und eine junger Mann auf und entführen die alte Dame. Für Aganetha beginnt damit ein abenteuerlicher Ausflug und ein letzter ergreifender Blick auf ihr gesamtes Leben.

Aganetha Smart ist „Die Frau, die allen davonrannte“ als sie 1928 für Kanada die Goldmedaille im 800 m Lauf bei den olympischen Spielen holt. Dafür hat sie hart gearbeitet, viel trainiert und auf sehr viel verzichtet.

Diese Geschichte aber ist nicht nur ein Blick auf die sportliche Leistung dieser außergewöhnlichen Frau, sondern sie schildert sehr ergreifend auch die damaligen Lebensumstände der jungen Aganetha zur Zeit des Krieges zu Hause in der eigenen Familie. Überhaupt ist Aganethas Leben meist nicht einfach. Sie muss oft Verluste hinnehmen und verdrängt dabei auch so manches. Doch als sie den Blick zurück wagt, dringt auch so manches Vergessene wieder in ihr Gedächtnis.

„Die Frau, die allen davonrannte“ ist größtenteils fiktiv, aber enthält dennoch tatsächliche Gegebenheiten. Es ist interessant Aganethas Leben im Rückblick, wenn auch nicht immer in richtiger chronologischer Reihenfolge, zu erlesen und dabei auch das eine oder andere Geheimnis zu erfahren.

Aganethas Leben ist geprägt von einer ganz besonderen Atmosphäre. Die Stimmung ist nur selten beschwingt, meist geht es leicht melancholisch zu und vielleicht gerade deshalb entwickelt die Geschichte ihren ganz besonderen Charme.

Aganetha Smart ist eine starke Persönlichkeit, ihrer Zeit weit voraus. Mit ihr hat die Autorin Carrie Snyder eine Protagonistin erschaffen, die ihresgleichen sucht. Wirklich gelungen!

Copyright © 2016 by Iris Gasper
sfbentry
Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.