Ein Sommer im Rosenhaus

Nele Jacobsen
Ein Sommer im Rosenhaus

atb aufbau taschenbuch
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG
ISBN 978-3-7466-3262-9
Belletristik / Liebe & Romantik
Erschienen: 17.02.2017
Umschlaggestaltung: www.buerosued.de, München
unter Verwendung eines Bildes von © mauritius images / imageBROKER / Sabine Lubenow
Taschenbuch, 304 Seiten

www.aufbau-verlag.de
www.nele-jacobsen.com

 

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Autorin:

Nele Jacobsen, geboren 1976 in West-Berlin, ist Diplom-Politologin und Journalistin und arbeitete jahrelang für Print und Fernsehen. Mit ihrer Familie lebt und schreibt sie in der Nähe von Dresden. In ihrem Garten am Elbhang blüht ihre Lieblingsrose, eine „Eliza“, jedes Jahr ab Juni in silbrig schimmerndem Pink.

Das Buch:

Sandra hat schon früh ihren Mann verloren. Nun sind beide Kinder, Tine und Tom, aus dem Haus und Sandra möchte etwas für sich selbst tun und sich verändern. Es zieht sie raus aus Hamburg und hinaus aufs Land. Ein altes Haus mit einem fantastischen Rosengarten, das sie noch aus ihren Urlauben mit Mann Tobias, kennt, hat es Sandra angetan. Das alte Rosenhaus mit seinen wundervollen und außergewöhnlichen Rosen zieht Sandra magisch an und als es zum Verkauf steht, gibt sie ein Angebot ab und erhält den Zuschlag. So zieht sie nach Usedom und für die erste Zeit wird sie von ihrer treuen Freundin Ulrike begleitet.

In England hofft der Rosenexperte Julian darauf, den Zuschlag für das Rosenhaus zu erhalten. Er teilt Sandras Faszination für Rosen, aber sein Interesse an dem alten Häuschen geht auch auf seine familiären Wurzeln zurück. Denn einst lebte Julians Familie auf Usedom. Ihr gehörte das Rosenhaus aber auch das zugehörige Gut. Als Julian den Zuschlag nicht erhält, ist er zunächst enttäuscht. Dann aber sucht Sandra nach einem Rosenexperten, der ihr im verwilderten Garten des Häuschens helfen soll und  Julian ergreift seine Chance.

„Ein Sommer im Rosenhaus“ ist nicht nur die Geschichte von Sandra und Julian, sondern auch die Entdeckung einer gemeinsamen großen Leidenschaft und eines bis dahin wohl gut gehüteten Familiengeheimnisses.

Dieses Buch ist eine wunderbare Geschichte über die Liebe zu Rosen und damit auch zur Natur. Mit wachsender Begeisterung darf der Leser teilhaben an Sandras Liebe zu den Rosen, die ihr in die Wiege gelegt wurde. Sie kümmert sich so liebevoll um die verschiedenen Sorten der Königin der Blumen, dass man als Leser einfach Freude mit ihr empfinden muss über jede positive Entwicklung des Gartens, über jedes gerettete Pflänzchen und über den fantastischen Duft dieser Blumen.

Hier darf eine Wohlfühlgeschichte inhaliert werden, bei der man über Rosen sicherlich vieles erfahren wird, was man vorher noch nicht wusste. Eine perfekte Geschickte für unterhaltsame Lesestunden.

Copyright © 2017 by Iris Gasper
sfbentry
Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.