Nachtblau

Simone van der Vlugt
Nachtblau

Originaltitel: Nachtblauw
Harper Collins
ISBN 978-3-95967-106-4
Belletristik / Historischer Roman
Erschienen: 10.07.2017
Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart
Umschlaggestaltung: HarperCollins Germany / Deborah Kuschel,
Artwork HarperCollinsPublishers Ltd 2017 / Holly Macdonald
Umschlagabbildung: Vernon Leach / Alamy, picture / Shutterstock
Klappenbroschur, 352 Seiten

www.harpercollins.de

 

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Autorin:

Simone van der Vlugt (1966) gehört unter die TOP 3 der bekannten und erfolgreichsten Krimiautorinnen in den Niederlanden. Neben ihren Spannungsromanen schreibt sie Jugendbücher und historische Romane. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den NS Publieksprejs und den Alkmaarse Cultuurprijs.

Das Buch:

Im März 1654 verliert die junge Catrijn ihren Ehemann. Sie bricht alle Brücken hinter sich ab, verkauft ihr Erbe und verlässt das Dorf, in dem sie gelebt hat. Als Haushälterin möchte sie fortan in Alkmaar ihren Lebensunterhalt verdienen, doch als sie dort ankommt, ist ihr zukünftiger Dienstherr verstorben. So verschlägt es sie noch weiter fort von zu Hause nach Amsterdam. Dort fühlt sie sich im Haushalt von Adriaen van Nulandt und seiner Ehefrau Brigitta wirklich wohl. Durch Brigitta, die gerne malt, kommt sie in Kontakt mit Farben und Leinwand und lernt auch den bekannten Maler Rembrandt kennen. Heimlich greift Catrijn zum Pinsel. Das führt dazu, dass sie schon kurze Zeit später ihren Arbeitgeber verlässt und weiter zieht nach Delft, wo sie in die Dienste von Evert van Nulandt, einem Bruder von Adriaen, tritt. Die Malerei lässt sie nicht los und so ist es für sie eine große Herausforderung, dass sie bei Evert als Keramikmalerin anfangen darf. Ihre Leidenschaft für die Malerei bringt den Aufschwung für Everts Geschäfte.

„Nachtblau“ ist ein toller historischer Roman, der den Leser in die Zeit der Entdeckung des Delfter Blau entführt. Die Autorin Simone van der Vlugt hat in ihrem Roman Fiktion und historische Fakten miteinander verbunden. Mit Catrijn wandelt der Leser auf historischen Pfaden durch die Niederlande. Er darf und muss sich mit der Protagonistin Catrijn auseinandersetzen. Diese ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit, die sich zu helfen weiß. Sie hat ein gutes Herz, auch wenn sie nicht ohne Schuld ist. So wird sie immer wieder von ihrer Vergangenheit eingeholt und muss auch Delft irgendwann wieder verlassen um später wieder dorthin zurückzukehren.

Bereits das Cover des Buches ist einfach wunderschön gestaltet und herrlich zu betrachten. So bekommt man Lust auf Delft und seine Steingut Manufakturen.

Simone van der Vlugt begeistert in „Nachtblau“ mit einer gelungenen Mischung aus historischem Roman und Liebesgeschichte, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Spannung. Die Reise in das 17. Jahrhundert gestaltet sich so ausgesprochen interessant und abwechslungsreich.

Copyright © 2017 by Iris Gasper
sfbentry
Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Die Nachtigall

Wildblumensommer

Mirabellensommer

Der Duft von Liebe und Limonen

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.