Nachts in meinem Haus

Sabine Thiesler
Nachts in meinem Haus

Heyne-Verlag
ISBN 978-3-453-26969-9
Krimi & Thriller
Erschienen: 09.01.2017
Umschlaggestaltung: Eisele Grafik-Design, München
unter Verwendung eines Fotos von Lauren Bates/ Gettyimages
Druck und Bindung: GGP Media GmbH, Pößneck
Umfang: 512 Seiten, gebundenes Buch mit Schutzumschlag

www.heyne.de
www.sabinethiesler.de

 

 

Zur Autorin:
Sabine Thiesler, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin im Fernsehen und auf der Bühne und schrieb außerdem erfolgreich Theaterstücke und zahlreiche Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. Das Haus am Watt, Der Mörder und sein Kind, Stich ins Herz und mehrere Folgen für die Reihen Tatort und Polizeiruf 110). Bereits mit ihrem ersten Roman Der Kindersammler stand sie monatelang auf den Bestsellerlisten. Ebenso mit den folgenden Büchern Hexenkind, Die Totengräberin, Der Menschenräuber, Nachtprinzessin, Bewusstlos, Versunken und zuletzt Und draußen stirbt ein Vogel.

Zum Buch:
Tom, ein bekannter Maler und mit Vermögen durch seine letzte Scheidung, fährt seine Frau Charlotte zum Flughafen. Auch sie ist erfolgreich in der Fernsehbranche unterwegs und muss ein paar Tage beruflich verreisen. Dies nutzt Tom gerne, um als Strohwitwer Leslie, die Frau seines besten Freundes Rene zu sich nach Hause einzuladen. Sie haben ein Verhältnis miteinander, jedoch sind ihre Ehen dadurch nicht in Frage gestellt. In der Nacht bleibt Leslie bei Tom, als es verdächtige Geräusche im Erdgeschoss wahrnimmt. In absoluter Panik und Angst vor Einbrechern, die die Gegend unsicher machen, bewaffnet er sich und schleicht herunter. Als er einen Schatten wahrnimmt, entsichert er seine Waffe und erschießt den Eindringling. Doch als erkennt, um wen es sich hier handelt, bricht ganz schnell Toms bisher heile Welt zusammen!
Leslie verschwindet überhastet nach Hause und Tom bittet Rene, ihm mitten in der Nacht in seiner unfassbaren Lage zu helfen. Dieser bietet ihm als Freund und Anwalt an, das Haus so herzurichten, dass es tatsächlich nach einem Einbruch aussieht und die Spuren seines Techtelmechtels zu beseitigen, sowie ihn bevollmächtigt zu vertreten. Tom schickt er zunächst unerkannt in sein altes Ferienhaus in die Toskana. Bisher unwissend, wer denn die Geliebte seines Freundes ist, verfolgt Rene den ausgedachten Plan für seinen Freund. Bis er den Ohrring seiner eigenen Frau in Toms Schlafzimmer findet …

Fazit:
Spannend! Hier geraten freundschaftliche Beziehungen komplett durcheinander, da keiner mehr dem anderen in seinem Handeln trauen kann. Doch auch dies gilt es, zunächst einmal herauszufinden.
Ein nicht eingeplanter Moment kann Freundschaften und das sorgenfreie Leben komplett zerstören. In dieser Lage befindet sich der Protagonist Tom. Anstatt sich bei der Polizei zu stellen, gerät er immer mehr in eine absurde Geschichte, ohne dass er weiter etwas hinzufügt. Bevor er erkennt, dass sein Freund Rene ein fieses Spiel mit ihm treibt, ist schon vieles schief gelaufen. Als Leser hat man fast Mitleid mit Tom, für den es nicht mehr gut zu werden scheint. Die Geschichte ist gut und flüssig zu lesen, sie ist spannend und immer etwas überraschend. Trotz des eigentlich sehr schönen Orts in der Toskana ist dies für Tom eine Falle, in der er festsitzt. Die Auswahl der Charaktere hat mir sehr gefallen, etwas seltsam erschien mir das verhüllte italienische Mädchen, deren Platz mir im Verlauf etwas zu viel war. Alles baut sich bis zum Ende so spannend auf, dass die Ausweglosigkeit von Tom gut verständlich ist. Ein Ende, spektakulär aber in einer Schnelligkeit, das mich als Leserin etwas deprimiert zurück bleibt.
Nachdem mir “Und draußen stirbt ein Vogel“ eher mittelmäßig gefallen hat, ist “Nachts in meinem Haus“ wieder eine gute nachvollziehbare und sehr spannende Story ohne langatmig zu sein. Und auch das Haus in der Toskana hat wieder einen Platz und einige Nebendarsteller gefunden! Daher empfehle ich es sehr gerne weiter und bin wieder ein bisschen mehr Fan von Sabine Thiesler!

Copyright © 2017 by Sandra Stockem (sfbentry)

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.