Die besten TV-Serien

30 Autoren analysieren 68 TV-Serien der letzten 25 Jahre. Sie käuen keine Presse-‚Infos‘ wider, sondern stellen abseits nutzfreien Faktenhuberei prägende inhaltliche und formale Elemente heraus und formen daraus die Geschichte eines Fernsehens, das abseits der Mainstream-Verdummung seit den 1990er Jahren Qualitäts-Unterhaltung auf erstaunlichem Niveau bietet: ein opulentes, informationstiefes, nie selbstzweckhaft bebildertes Buch abseits des üblichen Merchandising-Schutts.