Jonah & Piet – Wir sind ganz anders

Martina Bürger
Jonah & Piet – Wir sind ganz anders

Aracari Verlag, 2011
ISBN  978-3-905945-26-3
Bilderbuch
Illustrationen Martina Bürger
Umfang 28 Seiten

www.aracari.ch

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Autorenporträt

Martina Bürger wurde 1987 in Polen geboren und wuchs in Deutschland auf. Schon mit 8 Jahren wusste sie, dass sie Kinderbücher illustrieren möchte und erfand damals schon die wildesten Geschichten. Natürlich studierte sie später Design an der Fachhochschule Münster und überzeugte mit ihrer Abschlussarbeit nicht nur ihre Dozenten. (Quelle: Aracari Verlag)

Zum Buch

Der Schwimmunterricht wird für Jonah und Piet zum Horror. Denn die beiden sind anders als alle anderen und trauen sich deshalb nicht aus der Kabine. Sie verschanzen sich darin und klagen einander ihr Leid. Jonah ist einfach zu massig und hält sich für ein Monster, das Erdbeben auslösen kann. Piet hingegen hält sich für zu klein und dünn. Er hat Angst übersehen zu werden oder gar wegzufliegen. Die beiden freunden sich durch die Kabinenwände hindurch an und beschließen, sich einander zu zeigen. Darauf folgt eine große Überraschung – denn sie sind beide gleich!

Fazit

Ein Buch über das Gefühl anders zu sein. Für Kinder, die sich in ihrem Körper nicht wohlfühlen und nur wenig Selbstvertrauen haben. Hier wird ein wirklich schwieriges Thema sehr einfühlsam aufgearbeitet. Die Frage, wie ich mich in meinem Körper fühle und wie ich ihn wahrnehme, wird hier aufgegriffen. Begleitet von wirklich eindrucksvollen Illustrationen, die die Aussagen des Textes wirklich gut unterstreichen. Die viel zum Entdecken bieten, aber auch viel zum Nachdenken und am Ende eine Überraschung bereithalten. Das Buch sensibilisiert für ein wirklich wichtiges Thema. Häufig ist schon in frühen Jahren das Selbstbild von Kindern verzerrt, sei es durch den Einfluss der Medien oder durch einen zu hohen Anspruch an das Kind durch das Elternhaus.

Ein Thema, welches man auch gut in der Schule thematisieren kann, und zwar auch mit diesem Buch. Es ist erstlesergeeignet und besticht durch sprachlich kurze und klare Sätze. Der Text ist gut mit den Illustrationen verbunden und unterstützt hierdurch das Leseverständnis beim Erstleser. Buchstaben und Textpassagen werden teilweise grafisch den Kindern angepasst und heben so noch einmal die Eigenarten der beiden heraus.

Ein wirklich gelungenes Bilderbuch, welches in keinem Kinderzimmer fehlen sollte.

Copyright © 2011 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.