Oh, oh, Oktopus

Erik van Os & Elle van Lieshout
Oh, oh, Oktopus

Oh, oh, Oktopus  (2009)
aracari Verlag
ISBN 978-3-905945-06-5
Bilderbuch
Erschienen 2010
Titelbild Mies van Hout
Illustrationen Mies van Hout
Umfang 48 Seiten

www.aracari.ch

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Autorenporträt

Elle van Lieshout & Erik van Os leben zusammen mit ihrer Tochter, ihrem Sohn und einer Menge Haustiere in Tilburg in den Niederlanden. Als Autorenteam schreiben sie Bücher, Lieder und Gedichte für kleine und große Kinder.

Mies van Hout wurde 1962 geboren und studierte an der Kunstakademie in Groningen Grafikdesign. Seit 1989 arbeitet sie als freischaffende Illustratorin und Grafikdesignerin und hat seitdem viele Bilderbücher illustriert. Ihr Buch »Brave Ben« wurde mit dem niederländischen Kinderbuchpreis ausgezeichnet.

zum Buch

Bisher lebte der kleine Oktopus zufrieden in seiner kleinen Höhle. Doch als er eines Tages nach Hause kommt, ist alles anders, denn ein großer Fischschwanz schaut aus seiner Höhle heraus. Der kleine Oktopus weiß sich nicht zu helfen, wie soll er nur seine Höhle zurückerobern? Die anderen Fische wollen ihm natürlich helfen, doch jeder hat einen anderen Rat für ihn. Am Ende ist der kleine Oktopus total verwirrt und weiß nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. Doch als er zu seiner Höhle zurückkehrt, ist alles anders, als er gedacht hat …

Fazit

Ein rund um gelungenes Bilderbuch, das auch ohne das allseits bekannte Kindchen-Schema auskommt. Hier lernen Kinder nicht nur viele verschiedene Fischarten kennen, sondern auch die unterschiedlichsten Konfliktlösungsstrategien. Auch werden Kinder hier darauf aufmerksam gemacht, dass oft nicht alles so ist, wie es scheint und das es sich lohnt erst einmal mit Anderen zu reden, wenn ein Konflikt auftritt. Außerdem kann man ein Problem viel besser lösen, wenn alle mit anpacken. Die Illustrationen unterstützen hierbei wunderbar die Reise des kleinen Oktopus durch die Unterwasserwelt und bieten viele Anlässe zum Staunen. Auch können die Bilder gut als Schreibanlass im Unterricht eingesetzt werden und das Ende bietet sich dazu an, die Geschichte weiter zu spinnen.

Ein wunderschönes Bilderbuch darüber, wie man gemeinsam Probleme angehen kann.

Copyright © 2012 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.