Sechs Gründe für schwarze Katzen

Francesca Cosanti
Sechs Gründe für schwarze Katzen

aracari Verlag
ISBN 978-3-905945-33-1
Bilderbuch
Erschienen 2012
Illustrationen Francesca Cosanti
Umfang 32 Seiten

www.aracari.ch

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Autorenporträt

Francesca Cosanti wurde 1985 in Martina Franca, Italien, geboren. Sie hat in Rom am Istituto Europeo di Design Multimedia und Illustration studiert und ist in verschiedenen graphischen und multimedialen Bereichen tätig. Sie wurde in Italien mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Zum Buch

Das kleine Mädchen Lili spielt wie jeden Tag mit ihrem Ball. Wieder einmal fliegt ihr der Ball über das Gartentor. Lili ist fest entschlossen, sich ihren Ball dieses Mal wieder zu holen. Dabei macht sie eine erstaunliche Entdeckung: Auf der anderen Seite des Tors befinden sich viele schwarze Katzen, mit denen man hervorragend spielen kann. Als sie nach Hause geht, folgen ihr die schwarzen Katzen. Nun muss Lili ihrer Mutter erklären, warum sie unbedingt die schwarzen Katzen behalten muss …

Fazit

Ein sehr schönes Bilderbuch, das nicht nur eine schöne Geschichte erzählt, sondern auch Anknüpfungspunkte für die Kommunikation zwischen Kind und Eltern bietet. Diese Geschichte kann wunderbar vom Kind weiterentwickelt werden und bietet viel Raum für Kreativität. Die Gründe für die schwarzen Katzen sind durch eine größere Schrift im Buch grafisch abgesetzt, für Leser im Anfangsunterricht sind sie aber dennoch nicht geeignet, da die Wörter einfach zu viele Silben haben. Interessanterweise ist die gesamte Geschichte im Präsens geschrieben und nicht wie sonst bei Geschichten üblich in der Vergangenheitsform. Das hat den Vorteil, dass man gleich gut in die Geschichte einsteigen kann- und den Nachteil, dass Kinder hier eine Chance verpassen die Zeitform der Vergangenheit kennenzulernen.

Die Illustrationen überforderten die Kinder nicht mit zu viel Bildinformationen und unterstützten passend den Text der Geschichte. Herrlich fand ich die vielen Katzen auf den Bildern, hier werden Kinder gleich dazu angeregt, die Anzahl der Katzen herauszufinden. Insgesamt fand ich das Buch rund um gelungen – schließlich kann ein Buch nicht alle möglichen Lernfelder bedienen.

Ein tolles Bilderbuch für alle großen und kleinen Katzenfans.

Copyright © 2012 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Comments

  1. Bitte tauscht das Cover gegen das von buchhandel oder libri aus! Bitte nehmt zukünftig keine Cover mit weißem Rand mehr ins buchrezicenter. Die Gefahr, das sich hier Amazon-Codes verstecken sind einfach zu groß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.