50 heimische Wald- und Wildtiere – entdecken & bestimmen

Carola von Kessel
50 heimische Wald- und Wildtiere – entdecken & bestimmen

Moses. Verlag, Kempen, 03/2016
Aufklappbare Erlebnis-Box mit 50 kartonierten Karten, 8,7 cm x 12,6 cm, 1 Anleitung, kreatives Lernen, Natur & Tier, keine ISBN, Art.-Nr.: 09739, EUR 6,95
Titelgestaltung und Zeichnungen von Kirsten Schlag, Thomas Müller, Arno Kolb

www.moses-verlag.de

www.von-kessel.de/carola-von-kessel.html

www.kirstenschlag.bildpixel.de/index2.htm 

www.thomasmueller-illustration.de

www.needleattack.de/tattoo/arno/

50 heimische Wald- & Wildtiere 

Mittlerweile bietet der Moses. Verlag mehrere Bestimmungsboxen an, mit Hilfe derer junge Naturforscher die Natur ihrer Umgebung erkunden und ihre Entdeckungen benennen können bzw. Erwachsene ihre Kenntnisse auffrischen dürfen: Blumen, Schmetterlinge, Vögel, Insekten und Spinnen … – was man eben bei einem Spaziergang erblickt, vielleicht vom Aussehen her kennt, den Namen aber nicht genau weiß.

„50 heimische Wald- und Wildtiere“ ist eine solche Erlebnisbox, die dank des handlichen Formats gut in einen kleinen Rucksack oder eine größere Jackentasche passt, sodass man sie immer parat hat, um etwas Neues „entdecken & bestimmen“ zu können.

#

Die Box ist stabil, aber nicht zu fest und leider nicht wirklich outdoor-tauglich. Dafür hätte man festeren Karton mit einer wasserabweisenden Beschichtung verwenden müssen. Auch die Karten, die zwar den einen oder anderen Regentropfen aushalten, sind sehr dünn und dürften bei regelmäßigem Gebrauch bald entsprechende Spuren zeigen. Schade, hier besteht Nachbesserungsbedarf!

In der Box findet man eine kurze Einleitung nebst Beobachtungstipps, einem Glossar und einer repräsentablen Übersicht über die heimischen Wald- und Wildtiere, darunter der „Biber“, der „Grasfrosch“, der „Luchs“, der „Rothirsch“, der „Schwarzstorch“, der „Waldmistkäfer“ und das „Wildschwein“.

Die einzelnen Karten sind so gestaltet, dass man auf der Vorderseite den Namen und eine farbige Zeichnung des Tieres sehen kann. Dazu gibt es eine allgemeine Information und eine Frage, deren Antwort man erraten soll. Auf der Rückseite folgen ein kurzer Steckbrief, eine interessante Zusatzinformation und die Antwort auf die Frage, ferner ein oder zwei kleine Illustrationen.

Die Informationen beinhalten nur das Wichtigste, sind teils sehr allgemein, teils sehr speziell, und hier darf man manchmal staunen. Die Erklärungen sind in erster Linie ‚Appetithappen‘, die den Nutzer dazu bewegen sollen, sich durch Bücher zusätzliches Wissen zu den Themen anzueignen, für die er sich besonders interessiert. Die wirklich hübschen Zeichnungen tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei, dass man unterwegs die Augen offen hält, ob man nicht eines der Tiere entdecken kann.

Ein kurzweiliger Begleiter für unterwegs, der das Wesentliche vermittelt und dazu anregt, zusätzliche Kenntnisse zu erwerben. Wünschenswert wäre eine widerstandsfähige Outdoor-Version.

Copyright © 2016 by Irene Salzmann (IS)

Titel bei Amazon.de
Titel bei Buch24.de
Titel bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.