Bildungsstandard Deutsch – Was 10-Jährige wissen und können sollten!

Reinhold und Andreas Zinterhof
Bildungsstandard Deutsch – Was 10-Jährige wissen und können sollten!

Kohl-Verlag
ISBN 978-3-86632-755-9
Bildung
Erschienen (2007)
Umschlaggestaltung Kohl-Verlag
Umfang 44 Seiten

www.kohlverlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Inhalt und Aufbau

Das Testmaterial ist in die Bereiche Lesen, Schreiben, Rechtschreiben und Sprachbetrachtung untergliedert. Die Kompetenzbereiche Hören und Sprechen wurden komplett außen vor gelassen. Jeder der Bereiche wird mit 8 Seiten und entsprechenden Aufgaben abgehandelt. Hierbei wird in den Bereichen Lesen und Schreiben auf verschiedene Textsorten zurückgegriffen. Die Lösungen der jeweiligen Aufgaben sind am Ende des Bandes enthalten.

Fazit

Die Aufgabenstellungen zu den jeweiligen Bereichen waren klar verständlich und gut strukturiert. Es gab viele Ankreuz- und Ergänzungsübungen. Nur an einzelnen Stellen waren ganze Sätze gefordert, lediglich ein Mal sollte ein vollständiger Text verfasst werden. Somit richteten sich die Aufgaben dieses Bandes vor allen Dingen auf die formalen Aspekte der Sprache. Es handelte sich häufig um Wortschatz und Ausdrucksübungen. Wenn man diese Aspekte abprüfen möchte, findet man in diesem Materialband eine gute Zusammenstellung von Übungen. Möchte man aber den freien Ausdruck und das kreative Schreiben schulen bzw. das Schreiben als Kommunikationsmittel in den Mittelpunkt stellen, dann ist dieser Band nicht geeignet. Da er sich nur an abprüfbare Kompetenzbereiche richtet. Gerade DaZ-Kinder dürften bei diesem Material besondere Schwierigkeiten mit den Tests haben, für sie sollte man andere Aufgaben verwenden.

Ein Materialband, mit dem man gut formale Kompetenzen der Sprache abprüfen kann.

Copyright © 2012 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Comments

  1. Hallo Yvonne,

    ist das eigentlich Buchmaterial für den offiziellen Lehrbetrieb? Oder Bücher für den privaten oder gewerblichen Nachhilfeunterricht?

    Bin immer wieder erschüttert, was Kinder, Jugendliche, Schulabgänger und Auszubildende alles an Grundwissen vermissen lassen. Hatte mal zwei Azubis, denen wir im Betrieb Deutschnachhilfe geben mußten, damit sie in der Lage waren, ihr Berichtsheft zu führen.

    mgg
    galaxykarl 🙁

  2. Hallo Galaxykarl,

    das ist ein Kopierband für die Grundschule, sprich kein offizielles Lehrwerk, denn diese werden durch das jeweilige Bundesland geprüft. Sprich man setzt das Material zusätzlich zum eigenen Lehrwerk ein. Etwa zur Zwischenevaluation oder in der Frei-/Tages-/Wochenplanarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.