Mathespaß – Klasse 2

Christiane Peters
Mathespaß – Klasse 2
Finken-Minis – Kopiervorlagen für 30 Faltbücher

Finken-Verlag
Bestell-Nr. 1552
Bildung
Erschienen 2013
Umschlaggestaltung
Illustrationen Bibliomania GmbH
Umfang 30 Seiten

www.finken.de

Titel ist nur beim Verlag erhältlich

Inhalt & Fazit

Die Finken-Mini-Reihe hält die unterschiedlichsten Faltbücher für verschiedene Themen im Grundschulbereich, die die Fächer Mathematik und Deutsch. Auch Faltbücher in den Sprachen englisch, französisch und türkisch werden vorgehalten.

In diesem Band sind 30 verschiedene Faltbücher enthalten, die alle Teilbereiche des Teilrahmenplans Mathematik für die zweite Klasse abdecken. Die Faltbücher können wunderbar begleitend zum Unterricht eingesetzt werden und sind Lehrwerk unabhängig. Behandelt werden die Operation Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis hundert, das kleine Einmaleins, Teilbereiche der Geometrie sowie Maßeinheiten. Hierbei bauen die Faltbücher innerhalb der einzelnen Teilbereiche “Zahlen und Operationen”, “Raum und Form” sowie “Größen und Messen” sukzessive aufeinander auf ohne aber Inhalte der einzelnen Faltbücher vorauszusetzen.

Da der Schwierigkeitsgrad steigt, können die Inhalte auch zur Differenzierung innerhalb des Klasseverbandes eingesetzt werden. Besonders gut gefiel mir, dass Rechentipps innerhalb der Faltbücher gut verpackt waren. So wurden Nachbaraufgaben, Tauschaufgaben und Aufgabenpaare genutzt um Strukturen zu vermitteln. Auch auf Hilfsmittel wie den Zahlenstrahl und die Hundertertafel greifen die Faltbücher zurück. Besonders gut gefiel mir die Visualisierung der einzelnen Aufgaben, die beispielsweise bei der Malreihe, häufig durch passende Bilder unterstützt wurden. Dass das Verdoppeln und Halbieren eingeführt wurde, hielt ich an dieser stelle für sehr sinnvoll, da so ein guter Zugang zur Division geschaffen werden kann. Hier gefiel mir auch die häufig eingesetzte Rechenblume und die Einmaleinstafel.

Bei geometrischen Formen wurde auf Dreieck, Kreis und Quadrat in spielerischer Art und Weise eingegangen. Dies geschah ebenso im Umgang mit den Körpern, wo auf Zylinder, Kegel, Kugel und Pyramide eingegangen wurde. So bot der Band wirklich nützliches Zusatzmaterial, das sofort eingesetzt werden kann und nicht auf die Klasse angepasst werden muss.

Kurz um: Ein wirklich empfehlenswertes Material, das zur Differenzierung und individuellen Ergänzung des eigenen Unterrichts völlig unkompliziert herangezogen werden kann und dabei das Interesse mit einer ungewöhnlichen Arbeitsblattform weckt.

Copyright © 2013 by Yvonne Rheinganz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.