Mein Erstes … Was lebt im Wald?

Holger Haag
Mein Erstes … Was lebt im Wald?

(sfbentry)
Franckh-Kosmos Verlag
ISBN 978-3-440-14046-8
Bildung, Kinder & Jugend, Sachbuch
Erschienen 2014
Umschlagbild Maica/iStockphoto.com und Frank Hecker
Umschlaggestaltung Init GmbH, Bielefeld
Layout Britta Petermeyer
Umfang 93 Seiten

www.kosmos.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Autorenporträt

Holger Haag ist Biologe und begeisterter Vogelgucker und Pflanzenfreund. Sein besonderes Interesse liegt darin, Jung und Alt für die Natur zu begeistern. Er hat bereits viele Naturführer für Kinder geschrieben (Quelle: www.kosmos.de)

Inhalt & Fazit

Der Kindernaturführer “Mein Erstes … Was lebt im Wald?” zeichnet sich durch seinen extrem gelungen und in sich schlüssigen Aufbau aus. Auf den ersten Blick kann man sich problemlos orientieren. Alle vorgestellten Tiere und Pflanzen werden bereits im Einband mit Bild und Seite gezeigt, sodass sie sich im Buch schnell und leicht finden lassen. Weiß man nicht wie ein Tier oder eine Pflanze aussieht, kann man sie über das Register finden. So eignet sich der Führer dazu, Tiere und Pflanzen zu bestimmen oder aber zum Nachschlagen, wenn ein unbekanntes Tier oder eine unbekannte Pflanze in einem Sachtext auftaucht. Die Tiere und Pflanzen sind untergliedert in die Kategorien “Insekten, Spinnen, Tausendfüßler”, “Schnecken und Amphibien”, “Säugetiere”, “Vögel”, “Moose, Farne, Blumen”, “Pilze” und “Blumen”. Außerdem finden sich in dem Sachbuch noch ein Vorwort zum Umgang mit dem Buch und ein Kapitel zu dem Thema Expedition in die Natur.

Für Kinder hält der Band viele Orientierungspunkte zur Bestimmung vor. So ist die Größe immer durch eines von drei Symbolen angegeben, sodass sich die Kinder die Größe besser vorstellen können. Kleinsttiere können sogar mit dem Zentimetermaß hinten im Band abgemessen werden. Der stabile Plastikumschlag schützt hierbei die Zentimeterleiste vor Schmutz. Auch die Aktivitätszeit der Tiere wird auf der jeweiligen Seite durch eine Monatsübersicht visualisiert. Die Texte sind für Kinder sehr leicht verständlich und durch viele bunte Kästen untergliedert und aufgelockert. So finden sich bestimmte Informationen immer in gleichfarbigen Kästen. Die grünen Kästen geben immer Tipps zur Beobachtung der Tiere und die gelben Kästen stellen immer ein interessantes Mitmachangebot dar. Die blauen und roten Kästen vermitteln Zusatzinformationen zum jeweiligen Tier und ein Totenkopf warnt vor giftigen Tieren und Pflanzen. Landschaftssymbole zeigen an, wo sich das Tier oder die Pflanze leicht finden lässt. Das Spektrum der Tiere reicht vom Abendsegler bis hin zu Klassikern wie Wolf oder Wildschwein.

Kurz um: Ein gelungener Naturführer für junge Entdecker.

Copyright © 2014 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.