Mein erstes Was lebt an Strand und Küste? : entdecken – erkennen – erleben

Holger Haag
Mein erstes Was lebt an Strand und Küste? : entdecken – erkennen – erleben

(sfbentry)
Kosmos-Verlag
ISBN 978-3-440-13613-3
Bildung, Kinder & Jugend, Sachbuch
Erschienen 2013
Redaktion: Jana Raasch
Gestaltungskonzept: Britta Petermeyer
Illustrationen  Marianne Golte-Bechtle, Milada Krautmann, Alfred Limbrunner und Steffen Walentowitz
Umfang 93 Seiten

www.kosmos.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Autorenporträt

Holger Haag ist Biologe und begeisterter Vogelgucker und Pflanzenfreund. Sein besonderes Interesse liegt darin, Jung und Alt für die Natur zu begeistern. Er hat bereits viele Naturführer für Kinder geschrieben (Quelle: Kosmos-Verlag)

Inhalt & Fazit

Das vorliegende Bestimmungsbuch ist in sechs verschiedene Unterkategorien untergliedert. In den Abschnitten Pflanzen und Algen, Krebse und Stachelhäuter, Muscheln und Schnecken, Würmer und Quallen, Vögel, sowie Robben, werden die wichtigsten Tiere und Pflanzen vorgestellt, die an Küste und Strand zu finden sind. Der Band ist illustriert mit vielen verschiedenen Grafiken, Zeichnungen und Fotos, die die Inhalte der Texte optisch stützen und ergänzen. Viele Symbole innerhalb des Buches sorgen für eine kinderleichte Orientierung. So sind die Kategorien durch Farben abgegrenzt, die Größenangabe der Tiere wird ebenfalls durch drei verschiedene Symbole eingegrenzt und der Lebensraum der Tiere wird durch ein Landschaftszeichen vom übrigen Text abgegrenzt. Eine leichte Handhabung wird auch über das Register ermöglicht in dem alle Tiere des Bandes gelistet sind. Besonders gelungen war, dass die Tiere ebenfalls durch Bilder am Anfang und Ende des Buches gelistet wurden. So kann man einfach die Tiere nach den Bildern suchen, wenn man ihren Namen nicht kennt, ohne das ganze Buch durchgehen zu müssen.

Eine Erklärungsseite am Anfang erläuterte den kinderleichten Umgang mit dem kleinen Bestimmungsbuch für junge Kinderhände. Das Lineal am Ende des Bandes ermöglichte hierbei ein gutes Abschätzen und eigenständiges Abmessen der Größe, da Kinder erfahrungsgemäß bis zu einem bestimmten Alter schlecht mit Maßangaben in Zentimetern umgehen können. Die Informationen waren immer in vier verschiedene Blöcke unterteilt. Der hellblaue Kasten “Wichtig zu wissen!” vermittelte immer die wichtigsten Informationen zu den Bewohnern an Strand und Küste, das grüne “Schau genau” gab immer hilfreiche Tipps zum detailgenauen Beobachten, die gelben “Mach mit!-Kästen gaben den Kindern viele Möglichkeiten selbst aktiv zu werden und die orangen “Erstaunlich!”-Kästen vermittelten weiteres Detailwissen zu den Tieren. Hierdurch können Kinder gezielt die Informationen entnehmen, die sie gerade in diesem Moment benötigen. Die Texte waren hierbei sehr leicht verständlich, kurz gehalten und auch für nicht besonders fortgeschrittene Leser gut zu lesen. Das Kapitel Expedition Natur rundete den Naturführer gelungen ab.

Kurz um: Ein gelungener Allrounder für erste Bestimmungsübungen mit Kindern an Strand und Küste, der auf jeden Fall sein Geld wert ist.

Copyright © 2013 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.