Sozialverhalten beobachten und fördern – Probleme im Verhalten & Inklusion in der Praxis

Jürgen Tille-Koch
Sozialverhalten beobachten und fördern – Probleme im Verhalten & Inklusion in der Praxis

Kohl-Verlag
ISBN 978-3-86632-686-6
Bildung
Erschienen 2012
Umfang 40 Seiten

www.kohlverlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Zum Buch

Dieser Band beinhaltet Material zur Beobachtung von Schülerverhalten, welches ergänzt wird durch zahlreiche Praxisbeispiele. Ergänzt wird der Band durch ein Kapitel, welches aufzeigt, wie Förderpläne auf der Grundlage von getätigten Beobachtungen erstellt werden können. Ausgangspunkt sind hierbei nicht die Defizite des Schülers, sondern die Ressourcen, die dieser aufweist. Abgerundet wird das Ganze durch ein Kapitel zur Erlebnispädagogik, welches aufzeigt, wie sich die Klassengemeinschaft und das Verhalten zwischen den Schülern verbessern lässt. Auch finden sich Adressen von Beratungsstellen am Ende des Bandes. Wichtige Materialien liegen auf einer Daten-CD im Word-Format bei.

Fazit

Dieser Band ist gerade für Berufsanfänger sehr zu empfehlen, die bisher noch nie mit Diagnostik und Förderung in Berührung gekommen sind. Es wird nicht nur das benötigte Material geliefert, sondern auch seine Verwendung an praktischen Beispielen vorgestellt. Dies vermittelt Sicherheit im Umgang mit dem Material. Sehr gut gefiel mir, dass das Material auf der Daten-CD im Word-Format ist und somit auf die individuellen Bedürfnisse des Nutzers abgestimmt werden kann. Dennoch muss an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass es sich hier wohl eher um ein informelles Verfahren zur Diagnostik von Sozialverhalten handeln dürfte. Es gibt weder Vergleichstabellen noch eine empirische Begleitung des Verfahrens. Deshalb würde ich es nur zur Erstdiagnostik empfehlen, um so Verhaltensauffälligkeiten herauszukristallisieren. Bei besonders schwierigen Schülern sollten weitere Personen und diagnostische Instrumente hinzugezogen werden.

Kurz um: Das Material eignet sich für eine Ersteinschätzung der Schüler in der eignen Klasse und auch die Entwicklung der Kinder lässt sich damit mitdokumentieren. Aber es ersetzt keinen Experten, wenn es um eine sichere Diagnose geht.

Ein Band, der einem den Praxisalltag mit nützlichem Material erleichtert.

Copyright © 2012 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei Libri.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.