Trag mich! Lieblingstaschen selbst genäht

McNeice, Melanie
Trag mich! Lieblingstaschen selbst genäht


Verlag: OZ creativ Verlag
Medium: Buch
Seiten: 127
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2015
ISBN-10: 3841063349
ISBN-13: 978-3841063342

Inhalt & Fazit

Das Nähprojektbuch “Trag mich! Lieblingstaschen selbst genäht” beinhaltet die Ideen zu insgesamt zwölf verschiedenen stylischen Taschen.

Das Buch ist in Hardcover gebunden. Ein Schnittmusterbogen in Farbe liegt dem Buch bei. Er wurde nicht festgelegt, sondern kann an einer perforierten Kanten herausgetrennt werden. Das Buch wurde in verschiedene Abschnitte unterteilt. Der größte Teil des Buches ist selbstverständlich den Taschenprojekten gewidmet. Hier die Kapitel in der Übersicht:

1. Hallo!
2. Werkzeug und Material
3. Taschen nähen
4. Techniken
5. Herstellerverzeichnis
6. Dank
7. Die Autorin
8. Register

Die Grundausstattung zum Nähen wird sehr anfängerfreundlich beschrieben. Die Arbeitsutensilien werden über ein Bild visualisiert und in passenden Kurztexten beschrieben. Die Texte wurden hierbei den Bildern über Nummern zugeordnet. Auch das Zubehör wird aufgeführt, sodass man gleich Kordel, Schrägband und Gurtband kennenlernt. Im Weiteren werden verschiedene Verschlussarten erläutert. Hier findet man dann Druckknopf, Reißverschluss und Co. Erst danach wird zu den Projekten übergegangen.

Die einzelnen Projekte variieren im Schwierigkeitsgrad, der über verschiedene Gewichte angegeben wird. Er reicht hierbei von einem bis hin zu drei Gewichten. Begonnen wird jedes Projekt mit einer Kurzbeschreibung und einem in Szene gesetzten Projektbild. Danach folgt eine Auflistung des Materials, das Vorgehen beim Zuschnitt in einzelnen Schritten. Die Vorbereitung in einzelnen Schritten und die Nähanleitung, die auch mehrere Schritte enthält. Teilweise werden die Schritte beim Nähen noch zusätzlich mit Zeichnungen erläutert. Insgesamt fällt das sehr kleinschrittige Vorgehen auf, sodass auch ungeübte Nähende vorankommen.

Mir persönlich gefiel der stilvolle Rucksack mit verschiedenen Fächern am besten. Gelungen waren auch die schönen Picknickflaschen, die dank der Farbwahl im Buch auch ein echter Hingucker sind. Für mich wichtig war auch das nachgestellte Kapitel mit den Techniken. Hier wurden noch mal verschiedene Stiche erläutert. Auch das Paspeln und das Wenden von Griffen wurde an dieser Stelle erklärt.

Kurz um: Ein umfassendes Nähbuch zum Thema Taschen, das kleinschrittig vorgeht und somit auch gut für Anfänger geeignet ist.

Copyright (Texte) © 2016 by Yvonne Rheinganz / (grafische Präsentation) © 2016 by Detlef Hedderich

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Kleine Taschen -20 Nähprojekte, hübsch und praktisch

Unter Verschluss – Taschen, Säckchen und Hüllen zum Nähen

Taschen-Glück zum Selbernähen

Nähen mit Kork – 23 stilvolle und praktische Projekte aus Korkstoffen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.