Wie bastel ich mir einen Zombie – Schaurig-schöne Geschichten aus der Wissenschaft

Swain, Frank
Wie bastel ich mir einen Zombie – Schaurig-schöne Geschichten aus der Wissenschaft

Originaltitel How to Make a Zombie – The Real Life (and Death) Science of Reanimation and Mind Control
Verlag: btb Taschenbuch
Medium: Buch
Seiten: 287
Format: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2017
ISBN-10: 3442713749
ISBN-13: 978-3442713745

Inhalt & Fazit

Das Sachbuch “Wie bastel ich mir einen Zombie – Schaurig-schöne Geschichten aus der Wissenschaft” beschreibt sehr anschaulich, ob es möglich ist einen Zombie zu erschaffen.

Das Buch ist in Softcover gebunden und verzichtet auf viel Schnickschnack. Unterteilt wurde es in die nachfolgenden Kapitel, die sich unterschiedlichen Themenbereichen widmen:

0. Prolog: Rezept für einen Zombie
1. Tote bei der Feldarbeit
2. Eine Zeit der Auferstehung
3. K.-o.-Tropfen & Co
4. Fern-Steuerung
5. Die Grusel-Nanny
6. Die Armee der Blutsauger
7. Die menschliche Ernte
8. Epilog: Hier und Heute

Das Buch enthält somit verschiedene Geschichte, die sich der wissenschaftlichen Analyse des Themas widmen. So wird darauf eingegangen, wie am Gehirn herum manipuliert werden kann oder aber wie wir das Verhalten unserer Mitmenschen beeinflussen können. Auch auf die Definition des Lebens wird geschaut und verschiedene Ansichten dargelegt.

Ich persönlich empfand die Kapitel am spannendsten, die sich den parasitären Lebensformen widmen. Hier ist es interessant zu erfahren, wie diese das Verhalten ihres Wirts steuern können. Insbesondere das letzte Kapitel, das untersucht, welche Auswirkungen Parasiten auf den Menschen haben könnten, war aufschlussreich.

Kurz um: Ein spannendes Buch, das einen mit vielen wissenschaftlichen Geschichten unterhält.

Copyright (Texte) © 2018 by Yvonne Rheinganz / (grafische Präsentation) © 2018 by Detlef Hedderich

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Heimwerken Basics – Grundwissen kompakt

Simplissime – Das einfachste Dessertbuch der Welt – Richtig gute Rezepte mit maximal 6 Zutaten

Fantastisch Praktisch – Ordnungshelfer nähen – Körbe, Utensilos, Etuis und vieles mehr

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.