Zahlenreich – Eine Entdeckungsreise in eine vertraute, fremde Welt

(sfbentry)
Marianne Freiberger, Rachel Thomas
Zahlenreich – Eine Entdeckungsreise in eine vertraute, fremde Welt

Springer Spektrum
ISBN: 978-3-662-47589-8
Sachbuch, Bildung
1. Auflage April 2016
IX, 325 Seiten; 207 x 139 mm
Gebunden

www.springer.com

zahlenreich_verlag

Marianne Freiberger und Rachel Thomas sind Herausgeberinnen des Online-Magazins Plus, einer frei zugänglichen Internetseite, die einem breiten Publikum die Tür zur Welt der Mathematik öffnen möchte. Freiberger hatte zuvor an der Queen Mary University of London promoviert und dort auch drei Jahre als Postdoc gearbeitet; sie war außerdem Chefredakteurin der Webseite Maths Careers. Thomas arbeitete nach Abschluss ihres Masterstudiums in Reiner Mathematik an der University of Western Australia zunächst als Beraterin für mathematische Fragen für verschiedene Firmen und die Regierung sowie in der Industrie. Sie war Herausgeberin der Gazette of the Australian Mathematical Society und hat zusammen mit Marcus du Sautoy mathematische Stadtrundgänge durch London und Oxford ins Leben gerufen. Rachel Thomas und Marianne Freiberger haben auch den 2014 erschienenen Text-Bild-Band 50 Visions of Mathematics herausgegeben.
(Quelle: Springer Verlag)

Das Sachbuch Zahlenreich – Eine Entdeckungsreise in eine vertraute, fremde Welt von Marianne Freiberger und Rachel Thomas entführt die Leser – wer hätte es gedacht – in die Welt der Zahlen, die, so der Untertitel, sowohl vertraut als auch fremd zu sein verspricht. Die Kapitelnummerierung ist zumindest schon befremdend: 0, 1, √2, Ф, 2, e usw. Bei einigen mag man erahnen, worum es geht (0, 1, 2, 3, 4, 5), obwohl man auch hier mit Überraschungen rechnen muss. Von anderen hat man vielleicht schon gehört, z.B. vom Goldenen Schnitt Ф, ganz sicher aber von der Kreiszahl п oder e, der Eulerschen Zahl. Aber was verbirgt sich hinter 42 Größtenteils harmlos? SF-Fans denken natürlich sofort an Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams. Volltreffer. In dieser Kult-Reihe erschufen Außerirdische die Erde, die im dortigen Reiseführer als größtenteils harmlos eingestuft wird, als riesigen komplexen Supercomputer, um die Frage aller Fragen zu finden. Deren Antwort – 42 – kannten sie bereits. Dementsprechend handelt das Kapitel von der Simulation komplexer Systeme wie des Klimas oder des Gehirns und über die heutigen und zukünftigen Möglichkeiten auf diesem Gebiet.

In weiteren Kapiteln geht es um Parkettierung und Symmetriebrechung in der Physik (5 Immer Ärger mit Fliesen), um Glückszahlen (7 Was ist Ihre Glückszahl?), um Skalierungen (10 Die Skala ist wichtig), um Zeiteinteilungen und Koordinatensysteme (60 Eine Abenteuerreise durch Zeit und Raum), Statistik (100% Sie können sich dessen (fast) sicher sein), vollkommene Zahlen (16929639…270130176 Der Gipfel der Vollkommenheit), gigantische Zahlen (Grahams Zahl Zu groß zum Aufschreiben, doch nicht zu groß für Graham), die Unendlichkeit (∞ Sind wir endlich da?) und einiges mehr. Der Leser bekommt es aber nicht nur mit den Zahlen selbst zu tun, deren Besonderheiten und ihrer Bedeutungen, die Autoren erzählen auch einiges zu deren Geschichte und Anekdoten von Personen, die damit in Zusammenhang stehen. Ebenso werden die Bezüge zu Naturwissenschaften oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen hergestellt. Große Teile darf der Leser in gut zu lesender Prosa genießen. Ab und zu wird man jedoch mit Formeln oder Termen konfrontiert, die allerdings oft klarer und eindeutiger sind als entsprechende Texte. Immerhin geht es auch um Zahlen und Mathematik. Aber kein Grund zur Panik, diejenigen, die sich noch an die Schulmathematik erinnern, sollte das im Allgemeinen vor keine großen Herausforderungen stellen.

Insgesamt bietet Zahlenreich – Eine Entdeckungsreise in eine vertraute, fremde Welt von Marianne Freiberger und Rachel Thomas eine breite und facettenreiche Palette an Themen aus allen Teilen der Zahlen mit vielen, teils bekannten, teils aber auch erstaunlichen und weniger geläufigen Bezügen zur realen und alltäglichen Welt. Eine spannende und kurzweilige Lektüre für alle (vor allem Nicht-Mathematiker), die mehr über das Reich der Zahlen erfahren möchten.

Copyright © 2016 by Michael Bahner

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei eBook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.