Glorious Book for Heroes

Ian Kennedy & Jeff Kennedy
Glorious Book for Heroes – Das einzig wahre Handbuch für alle kleinen und großen Helden

Glorious Book of Heroes, GB
cbj-Verlag, München, 10/2009
HC, Kinder-/Jugendbuch, Sachbuch, Geschichte, Biografie
ISBN 978-3-570-13799-4
Aus dem Englischen von N. N.
Titelgestaltung von Basic-Book-Desig, Karl Müller-Bussdorf
Illustrationen von Annabelle von Sperber
Fotos und Abbildungen aus verschiedenen Quellen

www.cbj-verlag.de
www.illustrator24.de

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Schon immer versetzten sich Kinder gern in die Rollen von Helden und spielten ihre Abenteuer nach, ob es sich bei dem Idol nun um einen Revolverhelden, einen Ritter, einen Afrikaforscher, einen Astronaut oder was auch immer handeln mochte. Aber wer waren die namhaften Persönlichkeiten, die nicht nur Jungen und Mädchen sondern auch Schriftsteller, Filmemacher, Maler und andere Künstler inspirierten? Und was machte sie überhaupt zu Helden? Tun Helden nur Gutes – oder gibt es auch Frauen und Männer, die fragwürdig handelten oder gar großes Unheil über andere brachten?

Ian und Jeff Kennedy haben eine willkürliche Auswahl getroffen und stellen interessante Personen von der Antike bis zur Gegenwart in „Glorious Book for Heroes“ vor. Ob man sie nun wirklich in jedem Fall als Helden, als gut oder böse bezeichnen möchte, bleibt jedem Leser selbst überlassen. Die Anordnung der Personen folgt keinem bestimmten Muster und ist weder alphabetisch noch chronologisch, nicht nach Geschlecht oder Beruf/Leistung gegliedert. Hier einige Beispiele: Christoph Columbus, Jeanne d‟Arc, Wernher von Braun, Antoine de Saint-Exupéry, Galileo Galilei, Charles Lindbergh, Julius Cäsar, Martin Luther, Hatschepsut, Ian Fleming, Crazy Horse, Mutter Teresa, Lise Meitner u. a. m.

Betrachtet man die Auswahl genauer, dann stellt man fest, dass es sich bei den überwiegend männlichen Persönlichkeiten um Staatsmänner, Revolutionäre, Reformatoren und Friedenskämpfer, um Entdecker, Forscher und Ärzte, Künstler und Sportler etc. handelt, zweifelsfrei um Menschen, die ihr Zeitalter prägten und andere inspirierten, deren Wirken Folgen hatte, die bis in die Gegenwart hinein reichen. Aber spektakuläre Helden, deren Abenteuer von Kindern nachgestellt werden, sind das weniger. Erwachsene haben eine Wahl getroffen – und das merkt man. Das heißt jedoch nicht, dass es eine unglückliche Zusammenstellung sei, ganz gewiss nicht. Bloß hätte man sie nicht unter dem Titel „Glorious Book für Heroes“ veröffentlichen sollen, was ganz andere Erwartungen weckt, sondern eher unter ‚Bedeutende Persönlichkeiten von der Antike bis heute„ o. ä., was den Inhalt viel treffender beschreibt.

Die einzelnen Artikel sind so geschrieben, wie man es vom zeitgenössischen TV-Infotainment her kennt: Die Autoren beschreiben kleine Szenen, wie sie sich zugetragen haben könnten, um das Kopfkino zu aktivieren. Ergänzt wird das mit sachlichen Informationen, die unterhaltsam aufbereitet wurden. Das Wesentliche, was über die Person bekannt ist, wird vermittelt, auf ein ausführliches Drumherum jedoch verzichtet. Zeichnungen, Fotos, Abbildungen und kleine Kästchen mit speziellen Hinweisen lockern die Texte auf. Das Buch ist als Hardcover erschienen mit einem schlichten schwarzen Cover und Gold geprägten Schriftzug. Die Seiten im Innenteil sind bräunlich marmoriert, um wie alte Dokumente zu wirken.

„Glorious Book for Heroes“ ist nicht das erste Buch dieser Art, in dem historische Persönlichkeiten aus über 2000 Jahren vorgestellt werden. Der Titel mag etwas irreführend sein, weil wohl die wenigsten der hier Genannten ein abenteuerlich-spektakuläres Leben führten, aber zweifellos handelt es sich um bedeutende Frauen und Männer, die man kennen sollte. Der Titel wendet sich in erster Linie an Jungen ab 12 Jahre, ist aber für Mädchen genauso interessant.

Copyright © 2010 by Irene Salzmann (IS)

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.