Guy Ritchie’s Gamekeeper

Guy Ritchie, Andy Diggle
Guy Ritchie’s Gamekeeper

Gamekeeper 1 – 5, Virgin Comics, USA, 2007
Panini Comics, Stuttgart, 03/2008
PB mit Klappbroschur, vollfarbige Graphic Novel im Comicformat auf Kunstdruckpapier
Action, Thriller
ISBN 978-3-86607-591-7
Aus dem Amerikanischen von Bernd Kronsbein
Titelillustration John Cassaday
Zeichnungen Mukesh Singh

www.paninicomics.de
www.andydiggle.com/
www.johncassaday.com/

Titel erhältlich bei buch24.de
Titel erhältlich bei booklooker.de

Auf einem abgelegenen Gut in Schottland greift der tschetschenische Wildhüter einen Jugendlichen in der Wildnis auf und bringt ihn auf den Hof. Damit wird eine Vergangenheit wachgerufen, die nur vermeintlich schon längst vergessen worden war. Brock, der Wildhüter, muss sich dieser – seiner – Vergangenheit stellen und die mittlerweile so vertraute Natur gegen die großstädtische Unterwelt tauschen. Um die Quelle der Gewalt, der gegenwärtigen wie der vergangenen, zu finden, muss es zu dem werden, was er sonst selbst vor der Flinte hatte: zum Raubtier.

So plakativ und simpel die Geschichte klingt, so gradlinig ist sie auch gezeichnet. Hintergründe lassen sich mehr erahnen, als dass sie dem Leser gezeigt werden. Stimmung und aktuelles Umfeld des Protagonisten wird durch jeweils dominierende Farbgebung erzeugt: Das friedliche Leben auf dem schottischen Gut ist z. B. in hellem, freundlichem Grün und Blau gezeichnet. Die Vergangenheit Brocks in tristem Schwarz-Weiß.

Wenig dynamische Panel-Anordnungen, sparsame Texte und Dialoge fallen beim ersten Durchblättern auf. Aber die Dynamik entsteht gerade auch durch die klaren Linien, die ausdrucksstarken Gesichter und die, sogar in den Rückblenden, einfach spannend erzählte Geschichte. Kein Wort zu viel, kein Bild zu wenig. Die Kunst des Weglassens, Zwischentöne der Phantasie des Lesers zu überlassen, das wurde hier gekonnt ins Medium Comic gepackt.

Wer sich an einer teils sehr brutalen, actionreichen, ‚üblichen‘ Rachegeschichte nicht stört, findet hier ein Album, welches zum mehrfachen Durchlesen und Anschauen einlädt. (1xPRT)

Copyright © 2010 by Thomas Folgmann (ft)

Titel erhältlich bei buch24.de
Titel erhältlich bei booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.