Hägar der Schreckliche Gesamtausgabe 3: 1977 – 1979

Dik Browne
Hägar der Schreckliche
Gesamtausgabe 3: 1977 – 1979

Hägar the Horrible, USA, 2008
Egmont Ehapa, Köln, 1. Auflage: 5/2008
HC, Ehapa Comic Collection, Funny, Satire, 978-3-7704-3149-6, 320/2995
Aus dem Amerikanischen von Michael Bregel
Titelillustration von Dik Browne

www.ehapa-comic-collection.de
www.chrisbrowne2.blogspot.com/
http://thehistorylesson.blogspot.com/
www.kingfeatures.com/features/comics/hagar/about.htm
www.toonopedia.com/hagar.htm

Nun liegt bereits der dritte Band der „Hägar Gesamtausgabe“ vor und erfreut den Leser auf 320 Seiten mit Comic-Strips aus den Jahren 1977 – 1979, die auch nach 30 Jahren nichts von ihrem Witz eingebüßt haben.

Jedes dieser Bücher erscheint als Hardcover und, den Strips angepasst, im Querformat. Die Seiten sind aus gutem Papier, der Druck ist sauber. Stets gibt es ein informatives Vorwort, in dem man mehr über Dik Browne und „Hägar“ erfährt, ergänzt mit Fotos und Auszügen aus den Werken des Künstlers.

Auch diesmal darf man wieder reichlich schmunzeln über Situationskomik und Wortwitz, über zeitlose und aktuelle Probleme, die gekonnt in eine mittelalterliche Welt übertragen wurden.

Beispielsweise unterzeichnen Hägar und sein Feind einen Friedensvertrag und staunen, dass sie offenbar denselben Namen – X – haben. Auch erfährt man, wozu eine halbe Statue nützlich ist, wenn das Geld für ihre Fertigstellung nicht gereicht hat. Pech für Honi, wenn ihr Vater den vermeintlichen Schuhverkäufer, der in Wirklichkeit ein Prinz ist, einfach weiter schickt. Eine gewisse Ähnlichkeit zu einem berühmten Gallier weist Hägar auf, wenn es um das letzte Kuchenstück geht. Helga stellt fest, dass der fliegende Teppich aus Bagdad seine Tücken hat. Sven Glückspilz interpretiert Dr. Zooks Rat im Schnupfenfall auf recht eigentümliche Weise.

Sie sind alle dabei: Hägar, Helga, Honi, Hamlet, Sven Glückspilz, Dr. Zook u. v. m. Immer wieder fällt Dik Browne etwas Neues für seine Figuren ein, und auch die Running Gags vermag er zu variieren.

Daran haben Groß und Klein gleichermaßen sehr viel Spaß – auch wenn die schöne Sammlerausgabe eher an das erwachsene Publikum adressiert ist. (IS)

Titel bei Amazon.de
Hägar Gesamtausgabe 03: Tagesstrips 1977 – 1979: 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.