Krawall im All

tag-binkKevin Rubio
Star Wars Sonderband 39: Tag & Bink – Krawall im All

Star Wars: Tag and Bink Were Here, USA, 2006/07
Panini Comics, Stuttgart, 08/2007
PB, vollfarbige Graphic Novel im Comic-Format, SF, Comedy
ISBN 978-3-86607-341-8
Aus dem Amerikanischen von Michael Nagula
Titelillustration von Lucas Maragon
Zeichnungen von Lucas Maragon, Howard M. Shum, Michelle Madsen, Dan Jackson

www.paninicomics.de

Titel erhältlich unter Buch24.de
Titel erhältlich unter Booklooker.de

Tag & und Blink haben es sich mit dem Imperium gründlich verscherzt. Um dem noblen Heldentod zu entgehen, ziehen sie es vor, sich die Uniformen zweier verstorbener Stormtroopers anzueignen. Dabei geraten sie von einer schrägen Situation in die andere. Damit man sie nicht als Rebellenspione verhaftet, sind sie gezwungen, sich mit Halbwahrheiten und Lügen aus so manch prekärer Situation zu retten, was nicht ganz einfach ist, wenn man es mit Darth Vader oder einem seiner Untergebenen zu tun bekommt. Dabei wollten Tag Greenley und Bink Otauna doch nur die Galaxie kennen lernen und neue Leute treffen.

Das „Star Wars“ auch anders geht, beweist der Comic von Kevin Rubio sehr eindrucksvoll. Mit viel schwarzem Humor und vielen Slapstick-Einlagen ist dieser Kult-Comic ein muss ich haben für jeden eingefleischten „Star Wars“-Fan. Die Machart der Zeichnungen erinnern ein wenig an die der „Tim und Struppi“-Comics. Da die Proportionen nicht ganz so ausgefeilt sind wie in anderen „Star Wars“-Abenteuern. Sie wirken dadurch fröhlicher und passen wunderbar zu der humorigen Geschichte, in denen die beiden Anti-Helden zu sehen sind. Hier wird „Star Wars“ wirklich aus einer ganz anderen Perspektive erzählt.

Wer Spaß an humorvollen Storys mit parodistischen Einlagen hat, wird diesen Comic erst dann aus der Hand legen, wenn er auch die letzte Seite in sich aufgesogen hat. Dieser Band ist nicht nur etwas für eingefleischte „Star Wars“-Fans, sondern dürfte auch die Leserschaft ab 16 Jahre begeistern, die Comics wie „Die Mär der Ringe“ oder „Harry Cover“, beide Epsilon Verlag, lieben.

Copyright 2010 © by Petra Weddehage (PW)

Titel erhältlich unter Buch24.de
Titel erhältlich unter Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.