Simpson Comics 138: Comics mit Biss

simpsonscomics138James W. Bates, John Costanza u. a.
Simpson Comics 138: Comics mit Biss

The Simpson Comic 135: The Bald Man And The Sea, Bongo Entertainment, USA, 2008,
Panini Comics, Stuttgart, 4/08
Comic-Heft ohne ISBN, Comedy, Satire, 44/280
Aus dem Amerikanischen von Matthias Wieland
1 Geschichte und 10 Magazin-Seiten
www.paninicomics.de
www.thesimpsons.com/index.html

Kirk Van Houten unternimmt mit seinem Sohn Milhouse einen Angelausflug auf hoher See, um die Bindung an seinen Sohn zu stärken. Zur Unterstützung nimmt er Bart und Homer mit, die ihm bei diesem Unterfangen helfen sollen. Doch der Angelausflug verläuft alles andere als erfolgreich. Die beiden Van Houtens werden seekrank, ein Fisch will auch nicht beißen.

Das ändert sich erst, als sie weiter auf das offene Meer hinaus fahren. Plötzlich beißt ein Schwertfisch an, und der Kampf um den Fisch beginnt. Mit vereinten Kräften bemühen sich die Ausflügler, das Tier an Bord zu ziehen. Doch dies ist leichter gesagt, als getan. Und die reine Kraft des Fisches ist nicht das einzige Problem, mit dem sich die Vier auseinandersetzen müssen…

Wieder eine Geschichte, die auf See spielt. Doch anders als in Comic 137 gibt es diesmal nur eine Storyline. Diese ist jedoch angefüllt mit witzigen Anspielungen und typischen Szenen, wie man sie aus der Serie kennt. Allein schon der Titel der Geschichte – „Der kahle Mann und das Meer“ – sollte bei erwachsenen Lesern sofort ein Schmunzeln hervorrufen.

Der Plot an sich wartet mit einer überraschenden Wendung auf und bietet eine witzige Pointe zum Schluss. Und auch Homers weltfremde Traumbilder dürfen nicht fehlen.

Die Zeichnungen sind etwas schwächer als im Vorgängerband, manche Figuren sind vereinfacht dargestellt. Aufgrund der begrenzten Location beschränkt sich die Geschichte auf wenige Protagonisten aus dem „Simpsons“-Universum.

Im Magazinteil gilt es diesmal, ein Experten-Quiz zu lösen, will man eine Actionfigur gewinnen. Ansonsten sind die Bestandteile enthalten, die man erwartet. Anspielungen und Personen werden erklärt, es gibt eine TV-Vorschau und eine Leserbrief-Ecke sowie weitere Informationen.

Bd. 138 bietet eine gute Geschichte, die aufgrund des einen Handlungsfadens jedoch gegen jene in Bd. 137 abfällt. So ist dies ein Comic, der deutlich hinter seinem Vorgänger zurückbleibt. (GA)
 

BEENDETES BÜCHERPREISRÄTSEL:
.
www.buchrezicenter.de veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem obengenannten Verlag dieses Preisrätsel, bei dem wir drei Fragen zum Umfeld des Preistitels am Telefon* gestellt haben, die richtig beantwortet werden mussten.
.
Die jeweiligen Gewinne wurden anschliessend direkt an die angegebenen Adressen der Gewinner verschickt!
.
Wir danken dem obengenannten Verlag als Sponsor herzlich für die zur Verfügung gestellten Preisrätseltitel! Und bedanken uns auch bei unseren Mitspielern für Ihr reges Interesse!
.
Die Gewinner der Preisrätseltitel:
.
1. Petra Schütz
2. Werner Gutmann
3. Marcus Specht
.
Der Rechtsweg war wie immer ausgeschlossen!
* Telefongebühren des Anrufers gehen immer zu Lasten des Anrufers. Bitte informieren Sie sich über die ortsüblichen aktuellen Kosten bei Ihrem Telekommunikationsanbieter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.