Sex – Von Spass war nie die Rede

Volker Surmann (Hrsg.)
Sex – Von Spass war nie die Rede

Satyr Verlag, 2010
Blue Cat Print & Music
CD, Hörbuch im Jewel Case
ISBN 978-3-938625-98-9
gelesen von den Autoren

www.satyr-verlag.de
www.vertriebscentrum.de

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Kennen Sie den Film mit Gene Wilder „Was Sie schon immer über Sex wissen wollten“ aus dem Jahre 1972? Oder sind Sie schon zu jung dafür? Dann empfehle ich Ihnen „Sex – Von Spass war nie die Rede“.

Die Autoren Ahne, Uli Hanne Mann, Andreas Krenzke, Jess Jochimsen, Kirsten Fuchs, Dagmar Schönleber, Heiko Werning, Paul Bokowski u.v.a.m. werden Ihnen Einblicke und verblüffende Wahrheiten zum Thema Nr. 1 liefern: Schonungslos offen, mit mehr als deutlichen Worten, nehmen sie wirklich kein Blatt vor den Mund – sondern eher etwas ganz anderes in ihn.

Es sind Geschichten und Anekdoten vom ersten Mal, von umwerfenden Liebhabern, Männer verschlingenden Vamps, fantastischem Sex … oder doch die ernüchternde wahre Begebenheit? In jedem Falle aber mit Witz, dem Vermögen über sich selbst zu lachen, mitunter katastrophalen Verläufen hemmungslosen Begehrens, blanker Lust und multiplen Lach-Orgasmen.

Ich würde Ihnen zwei Dinge dringend raten, wenn Sie sich diese CD´s anhören: Bitte nicht während der Fahrt im Auto, denn das könnte zu schweren äh … Ablenkungen führen. Und zweitens: Hören Sie die 21 Beiträge mit Ihrem Lebenspartner und ich schwöre Ihnen: Spätestens nach einem Drittel der Stories werden Sie über ihn/sie herfallen.

Um Sie ein wenig genauer einzustimmen ohne Ihnen dabei die Lust (hähä!) zu nehmen, lassen Sie sich doch mal diese Titel der Beiträge auf der Zunge zergehen … oder auf der Haut … oder auf den Lippen … oder einem anderen Körperteil:  „Besuch einer Hure“, „Die Schlager-Nackt-Party“, „Slapstickwichsen“, „Havarie im Feuchtgebiet“ oder (Ingo Appelt hätte seine wahre Freude daran): „Ficken“.

Copyright © 2011 by Werner Karl

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Für alle Freunde des geschriebenen Wortes gibt es auch Taschenbücher:

„Sex – Von Spass war nie die Rede“ ISBN 978-3-938625-47-7
„Sex – Von Spass war nie die Rede 2“ ISBN 978-3-938625-57-6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.